16.02.2016
FLUG REVUE

Kanadisches RegionalflugzeugFortschritte bei der Bombardier C-Series

Die erste Bombardier CS100 soll im zweiten Quartal 2016 ausgeliefert werden. Auch die Zulassung der größeren CS300 rückt näher.

bombardier-cs100-swiss-start

Ein Testflugzeug der CS100 trägt die Farben von Erstkunde Swiss. Foto und Copyright: Bombardier  

 

Der kanadische Flugzeughersteller Bombardier hat im Rahmen der Singapore Airshow ein Update zu seiner neu entwickelten Regionalflugzeugfamilie C-Series gegeben: Die Auslieferung und Einführung der ersten CS100 bei Erstkunde Swiss rückt näher. Im zweiten Quartal 2016 soll das erste Flugzeug übergeben werden. Eben dieses Flugzeug hat auch kürzlich sein erstes „Powering on“ absolviert. Dabei wurden zum ersten Mal die Flugzeugsysteme und das Bordnetz hochgefahren. Die Vorbereitungen für den Jungfernflug des ersten Kundenflugzeugs laufen ebenfalls auf Hochtouren – ein genaues Datum gab der Hersteller aber noch nicht bekannt. Piloten und Techniker der Airline haben bereits ihre ersten Schulungen für den neuen Flugzeugtyp absolviert. Die CS100 ist im Markt um 100 Sitzplätze angesiedelt und hat im vergangenen Dezember ihre Zulassung von den kanadischen Behörden erhalten.  

Auch die auf rund 150 Sitzplätze verlängerte CS300 fliegt der ersten Auslieferung entgegen. Diese Version soll in der zweiten Jahreshälfte 2016 bei Erstkunde Air Baltic in Betrieb gehen, deren erste CS300 gerade endmontiert wird. Das bislang einzige Testflugzeug der größeren Variante hat nach Angaben von Bombardier aktuell etwa 70 Prozent des Zulassungsprogramms absolviert. Momentan wird die zweite CS300 für die Zertifizierungsflüge vorbereitet, die Zulassung ist für die Jahresmitte angepeilt.

www.flugrevue.de/Maximilian Kühnl


Weitere interessante Inhalte
Swiss Gesamtes Kabinenpersonal bekommt Tablets

19.09.2017 - Die Schweizer Fluggesellschaft Swiss stattet alle Flugbegleiter mit persönlichen Tablet-Computern aus. … weiter

Avro RJ100 Swiss stellt letzten Jumbolino außer Dienst

16.08.2017 - Die Schweizer Airline hat am Dienstag ihre letzte Avro RJ100 aus dem Flugbetrieb verabschiedet. … weiter

Neuer Zweistrahler ist steilanflugtauglich CSeries von Swiss im Linieneinsatz nach London City

09.08.2017 - Die Bombardier CSeries CS100 von Swiss hat am Dienstag ihren Liniendienst zum wegen seiner steilen Anflüge über die Hochhäuser des Finanzviertels besonders herausfordernden Flughafen London City … weiter

Neuer Zweistrahler von Bombardier Erste Swiss-CS300 im Liniendienst

01.06.2017 - Vergangenen Freitag hat die Lufthansa-Tochter ihre erste Bombardier CS300 übernommen, am Donnerstag startete das neue Regionalflugzeug von Genf aus zu seinem ersten Linienflug nach London-Heathrow. … weiter

Neuer Zweistrahler von Bombardier CS100 darf in London City landen

27.04.2017 - Die Bombardier CS100 hat die Zulassung für Steilanflüge auf den Londoner Innenstadtflughafen London City Airport erhalten. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende