09.06.2016
FLUG REVUE

DreamlinerHainan Airlines erhält erste Boeing 787-9

Hainan Airlines ist die erste chinesische Fluggesellschaft, die den Dreamliner in zwei Varianten betreibt.

Boeing 787-9 von Hainan Airlines

Hainan Airlines ergänzt ihre Langstreckenflotte um eine Boeing 787-9. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die größte private Fluggesellschaft Chinas hat am Mittwoch ihre erste Boeing 787-9 erhalten, wie Boeing mitteilt. Hainan Airlines least das Flugzeug von Air Lease Corporation (ALC). Das US-amerikanische Flugzeugleasing-Unternehmen hat 15 weitere Boeing 787-9 bestellt.

Hainan Airlines ist mit zehn Boeing 787-8 bereits der größte Dreamliner-Betreiber in China. Die Boeing 787-9 soll von September an auf der neuen Strecke Peking - Los Angeles zum Einsatz kommen.

Die Boeing 787-9 ist sechs Meter länger als die 787-8, bietet Platz für 40 zusätzliche Sitze und hat eine um 520 Kilometer höhere Reichweite.



Weitere interessante Inhalte
Flugtestprogramm Boeing 787 malt 787-Silhouette an den Himmel

03.08.2017 - Die Flugtestabteilung von Boeing nutzte einen ultralangen Flug, um mit einer 787 die Umrisse des Dreamliners an den Himmel über die USA zu zeichnen. … weiter

Verkauf an HNA freigegeben EU: Grünes Licht für Hahn-Hilfen

02.08.2017 - Das Land Rheinland-Pfalz darf seine Anteile am defizitären Flughafen Frankfurt-Hahn an den chinesischen Investor HNA verkaufen und diesem bei der Restrukturierung finanziell helfen. Dagegen stockt der … weiter

Boeing-787-Flotte von EL AL Lufthansa Technik übernimmt Komponentenversorgung

18.07.2017 - Lufthansa Technik ist für die weltweite Komponentenversorgung der künftigen Dreamliner-Flotte der israelischen Airline EL AL zuständig. … weiter

US-Hersteller meldet Kundenübergaben Boeing liefert 183 Flugzeuge im zweiten Quartal aus

11.07.2017 - US-Branchenriese Boeing hat im zweiten Quartal 2017 insgesamt 183 neue Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. Rekordhalter wurde die Boeing 737 mit 123 Auslieferungen. … weiter

Lufthansa Technik Shannon erweitert Überholungskapazitäten um Boeing 787

03.07.2017 - Lufthansa Technik Shannon nimmt technische Dienstleistungen für den Dreamliner ins Programm. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot