14.07.2008
FLUG REVUE

14.7.2008 - Airbus AuftragszahlenHalbjahresbilanz bei Airbus - 525 Aufträge von Januar bis Juni

Airbus hat in den ersten sechs Monaten dieses Jahres nach eigenen Angaben 525 Aufträge verbucht.

Das Volumen nach Listenpreisen beläuft sich auf 62 Milliarden US-Dollar. Die Kunden zeichneten Bestellungen für 335 Flugzeuge der A320-Familie, 105 A330, 82 A350 und 3 A380. Der Flugzeughersteller erwartet weitere Aufträge im Umfeld der Messe von Farnborough.

Der Bestand beläuft sich nach Angaben von Airbus damit auf rund 3700 Flugzeuge. Damit ist die Produktion für etwa sechs Jahre ausgelastet. Für die A320-Familie stehen noch rund 2600 Bestellungen in den Büchern, für die A330 derzeit 425 und für die neue A350 bisher bereits 374. Nach Angaben von Airbus wurden 42 Prozent der Aufträge von Kunden aus Asien gezeichnet. 19 Prozent der Bestellungen kommen von Leasinggesellschaften.



Weitere interessante Inhalte
Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

21.09.2017 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

21.09.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Tianjin Airbus eröffnet A330-Auslieferungszentrum in China

20.09.2017 - Der europäische Flugzeughersteller hat in Tianjin hat sein neues Completion and Delivery Centre für die A330 eingeweiht. Gleichzeitig wurde die erste A330 an Tianjin Airlines ausgeliefert. … weiter

Meilenstein wird in Mobile gefeiert Airbus: 1500. Flugzeug in Nordamerika ausgeliefert

19.09.2017 - Mit der Auslieferung einer A321 an American Airlines übergab Airbus sein 1500. Zivilflugzeug in den Dienst einer nordamerikanischen Airline. Damit baut der europäische Hersteller seine Beziehungen zur … weiter

Luftwaffe A400M des LTG 62 fliegen Hilfseinsätze in die Karibik

14.09.2017 - Die Luftwaffe fliegt im Auftrag des European Air Transport Command (EATC) für die Niederlande Hilfsgüter in die von Hurrikan Irma verwüsteten Gebiete in der Karibik. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot