20.06.2008
FLUG REVUE

20.6.2008 - HHI 10 JahreHamburg International übernimmt Geburtstags-Airbus

Hamburg International (HHI) hat heute die vierte A319 bei Airbus übernommen.

A319-HHI Bild (Standa

Die A319 von Hamburg International in der Jubiläumslackierung (C) Airbus Photo  

 

Als Zeichen für das zehnjährige Bestehen des Hamburger Unternehmens ist das Flugzeug mit einer Geburtstagslackierung versehen. "Wir bedanken uns bei allen Kunden, umserem Team und den Partnern die diesen Erfolg ermöglicht haben", erklärte Christoph von Saldern, einer der drei geschäftsführenden Gesellschafter.

Im Juli übernimmt HHI den fünften Airbus A319 und hat dazu noch drei 737-700 in der Flotte Im kommenden Jahr soll der Wechsel von Boeing auf Airbus abgeschlossen sein. Hamburg International ist eine unabhängige Chartergesellschaft mit Hauptsitz in der Hansestadt.

Neben klassischen Ferienrouten in Zusammenarbeit mit namhaften Veranstaltern fliegt die Gesellschaft auch im so genannten ethnischen Verkehr zahlreiche Ziele in Europa und darüber hinaus an. Nach Angaben von Hamburg International stehen derzeit 16 Abflughäfen im Flugplan der Gesellschaft.



Weitere interessante Inhalte
Kabinentests in Hamburg Airbus A350-1000 besucht Finkenwerder

20.02.2017 - Am Montag ist erstmals ein Airbus A350 der längsten Version A350-1000 in Hamburg-Finkenwerder gelandet. Etwa zwei Wochen soll er dort mit Kabinentests verbringen. … weiter

Überraschungsauftritt in Finkenwerder Airbus zeigt erste A319neo

31.01.2017 - Im Rahmen einer Abendveranstaltung im Hamburger Airbus-Werk hat der Flugzeughersteller erstmals seine erste A319neo gezeigt. … weiter

A320-Kabinenstruktur nach dem Vorbild der Natur Bionische Trennwand gewinnt Bundespreis Ecodesign

30.11.2016 - Das Bundesumweltministerium hat Airbus für das Desgin einer Leichtbau-Trennwand mit dem Ecodesign-Preis ausgezeichnet. … weiter

Vereinfachte Toilettenbenutzung in engen Kabinen Airbus entwickelt neuen Bord-Rollstuhl

03.11.2016 - Um behinderten Fluggästen die Benutzung der Waschräume an Bord zu erleichtern, hat Airbus einen neuen Bord-Rollstuhl entworfen, der auch in die engen Toiletten heutiger Airline-Konfigurationen passt. … weiter

Lilienthals Normalsegelapparat trifft auf Airbus A380 Pionier und Gigant stehen für 125 Jahre Luftfahrtgeschichte

30.05.2016 - Für ein Fotoshooting in Hamburg-Finkenwerder traf der Nachbau des ersten Serienflugzeugs der Welt von Otto Lilienthal auf den größten Passagierflieger der Geschichte, den Airbus A380. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App