11.05.2017
FLUG REVUE

Hybrid Air VehiclesAirlander 10 wieder in der Luft

Nach umfangreichen Reparaturen in Folge einer harten Landung hat Hybrid Air Vehicles die Flugerprobung des Airlander 10 wieder aufgenommen.

Airlander 10 dritter Flug Mai 2017

Am 10. Mai 2017 absolvierte der Airlander 10 seinen dritten Flug in Cardington (Foto: HAV).  

 

Das Hybrid-Luftschiff hob am Mittwochabend um 17:28 Uhr in Cardington ab und landete knapp drei Stunden später um 20:15 wieder. Die beiden Testpiloten Dave Burns und Simon Davies konnten laut Hersteller ein komplettes Versuchsprogramm durchführen. „Der Airlander verhielt sich ausgezeichnet. Ich bin schon ungeduldig, erneut zu fliegen“, sagte Cheftestpilot Burns nach der Landung.

Für den bislang dritten Flug musste der Airlander 10 im Umkreis von 25 Kilometern von Cardington bleiben und durfte nicht höher als 1300 Meter steigen. Das Versuchsprogramm umfasste die Überprüfung der Flugeigenschaften, das Erfassen von Leistungsdaten und Tests der Modifikationen wie der zusätzlich installierten Landefüße.

Weitere Flüge mit dem Airlander 10 sollen nun im Abstand von ein bis zwei Wochen folgen, um Zeit für die komplette Datenauswertung zu haben.

Seinen ersten Flug absolvierte der Airlander 10 im August 2016. Hybrid Air Vehicles bewirbt „das derzeit größte Fluggerät der Welt“ als Plattform, die für Überwachungsaufgaben bis zu fünf Tage in der Luft bleiben kann. Auch eine Passagierversion für Touristenflüge und ein Frachter für Transporte in entlegene Gebiete ist denkbar. Als Nutzlast der 92 Meter langen Airlander 10 werden 10000 Kilogramm genannt. Mit vier Dieselmotoren soll das Luftschiff, das einen Teil seines Auftriebs aus der aerodynamischen Form bezieht, eine Reisegeschwindigkeit von 150 km/h erreichen.



Weitere interessante Inhalte
Fliegendes WLAN Honeywell: Vernetztes Flugzeug

25.09.2017 - Breitband-Internet via Satellit soll nicht nur Passagieren zugutekommen. Honeywell zeigt mit seinem Testflugzeug, was alles möglich ist. … weiter

Be a pilot Screening Day am 14. Oktober Infotag für Nachwuchspiloten in Frankfurt

25.09.2017 - Wie werde ich Verkehrspilot? Welche Fähigkeiten brauche ich dazu? Und welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es? Darüber klärt der Be a pilot Screening Day am 14. Oktober in Frankfurt auf. … weiter

Historischer Lufthansa-Passagierjet Zwei Frachtflugzeuge bringen die "Landshut" nach Friedrichshafen

22.09.2017 - Die ehemalige Boeing 737-200 "Landshut" kommt am Samstag in Friedrichshafen an. Das durch seine Entführung 1977 bekannt gewordene Flugzeug stand zuvor jahrelang im brasilianischen Fortaleza und soll … weiter

Business-Flüge von Paris nach New York La Compagnie kauft A321neo

22.09.2017 - Ab 2019 will das als reine Business-Class-Airline agierende französische Unternehmen von der 757 auf zwei neue A321neo wechseln. … weiter

Boeing 787-9 für Turkish Airlines

22.09.2017 - Turkish Airlines gab am Donnerstagabend die Absicht bekannt, 40 787-9 Dreamliner zu bestellen. Boeing und die türkische Regierung kündigten außerdem die Boeing Turkey National Aerospace Initiative an. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende