09.03.2011
FLUG REVUE

ILFC A320 neo A380ILFC storniert A380 - Kauf von A320neo und A321neo

Das Leasingunternehmen ILFC hat bei Airbus ein MoU über den Kauf von 75 A320neo und 25 A321neo unterzeichnet. Gleichzeitig stornierte ILFC seine Bestellung von 10 A380, hieß es von Airbus.

Airbus A320neo

Airbus A320neo mit Triebwerken von CFM. Grafik und Copyright: Airbus SAS  

 

"ILFC wird damit zum Erstkunden für die A321neo, dem größten Mitglied der A320neo-Familie. In einer separaten Übereinkunft wählte ILFC den Hersteller Pratt & Whitney, um Triebwerke für mindestens 60 der bestellten neo-Flugzeuge bereit zu stellen", erklärte Airbus. Parallel zu diesem Auftrag für die A320neo wird ILFC nach Angaben von Airbus seinen Kaufvertrag über zehn A380 aufheben.

„Wir freuen uns sehr, ILFC als erstes Leasingunternehmen für die A320neo willkommen zu heißen“, sagte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus. „Die A380 ist ein langfristiges Programm. In den nächsten 20 Jahren sehen wir einen Marktbedarf von über 1.300 Verkehrsflugzeugen im Segment der Supergroßraumflugzeuge. Die A380 gewinnt weiterhin neue Kunden für sich, und viele Kunden haben diesen Flugzeugtyp bereits nachbestellt“, fügte John Leahy hinzu. „Allein in diesem Jahr haben wir schon zwei A380-Neukunden hinzugewonnen, und die Nachfrage ist ungebrochen."



Weitere interessante Inhalte
Größtes Ausstellungsstück in Le Bourget Airbus A380 landet im Museum

15.02.2017 - Der erste ausgemusterte Airbus A380, ein Prototyp mit der Werknummer MSN004, ist am Dienstag im Pariser Luftfahrtmuseum von Le Bourget gelandet. Nach Konservierungsarbeiten erhält der riesige … weiter

A380-Prototyp für Le Bourget Airbus gibt seltene Prototypen an Museen

07.02.2017 - Airbus hat eine Reihe seltener Prototypen ausgemustert und will sie an Luftfahrtmuseen abgeben. Darunter ist erstmals auch ein Airbus A380. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

06.02.2017 - Air France hat zwei verbliebene A380-Bestellungen in kleinere Großraumjets umgewandelt. Damit ist der Bestand der Pariser mit den zehn vorhandenen A380 komplett. … weiter

Endmontagewerk Tianjin Airbus baut A320neo auch in China

03.02.2017 - Ab diesem Sommer baut Airbus die neue A320neo auch in China. Bisher hatte die chinesische Endmontagelinie des europäischen Herstellers in Tianjin lediglich die A320 als "ceo" mit herkömmlichen … weiter

Proberunden bei British Airways Formel-1-Pilot Jenson Button fliegt A380

31.01.2017 - Formel-1-Rennfahrer Jenson Button durfte sich bei British Airways als Pilot am Steuer der A380 versuchen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App