23.06.2017
FLUG REVUE

Anfangsflugerprobung kommt voranIrkut MS-21 absolviert fünften Testflug

Am Mittwoch hat Russlands neuer Zweistrahler Irkut MS-21 seinen fünften Testflug absolviert. Dabei wurden erstmals die Landeklappen in sämtliche Stellungen gefahren.

MS-21-300 Irkut

Mit eingefahrenem Fahrwerk und ausgefahrenen Landeklappen zeigt sich die MS-21-300 mittlerweile im Flug über Irkutsk. Foto und Copyright: Irkut  

 

Die erste MS-21-300 habe beim fünften Flug am Mittwoch eine Flugdauer von zwei Stunden und zehn Minuten erreicht, meldete der Hersteller Irkut. Dabei seien die Hochauftriebshilfen in allen Stellungen und bei der Landung die Landeklappen in voll ausgefahrener Stellung genutzt worden. 

Schon am 19. Juni hatte der neue Zweistrahler erstmals sein Fahrwerk im Flug eingefahren. Auf der Pariser Luftfahrtmesse kündigte Irkut-Präsident Oleg Demchenko außerdem an, dass die MS-21 im Rahmen des Flugtestprogramms noch über 30 Flüge durchführe, bevor das Flugprogramm für die Zulassung beginne.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
220000 Fluggäste Passagier-Tagesrekord in Frankfurt

21.09.2017 - Erstmals in der Geschichte des Flughafens Frankfurt (FRA) wurde am Freitag die Marke von 220000 Fluggästen an einem Tag übertroffen. … weiter

Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

21.09.2017 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Riesiges Trägerflugzeug Stratolaunch absolviert erste Triebwerkstests

21.09.2017 - Erstmals wurden die sechs Triebwerke des Spezialflugzeugs am Boden angelassen. Bis zum Erstflug dauert es aber noch eine Weile. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

21.09.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Für künftigen Großraumjet Russland und China entwickeln Großtriebwerk

20.09.2017 - Die Vereinigte Triebwerksbaugesellschaft (ODK) und die chinesische AECC Commercial Aircraft Engine haben eine Vereinbarung über die Entwicklung eines Triebwerks für ein künftiges gemeinsames … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot