16.05.2017
FLUG REVUE

Neue russische ZweistrahlerfamilieIrkut MS-21 beginnt Rolltests

Im sibirischen Irkustsk bereitet sich der dortige Flugzeugbauer Irkut auf den Erstflug der MS-21 vor. Der neue, russische Zweistrahler mit elektronischer Flugsteuerung soll zur Jahresmitte erstmals fliegen.

Irkut MS-21 Rolltest Irkutsk

Die Irkut MS-21-300 hat in Irkutsk Rolltests begonnen. Damit rückt der Erstflug näher. Foto und Copyright: Irkut  

 

Irkut veröffentlichte ein Foto des Beginns der Rollversuche am Montag. Damit erreicht das Testflugzeug "0001" die Phase kurz vor dem Erstflug. MS-21 (verwendet wird auch die kyrillische Schreibweise MC-21) steht im Original für "Magistralny Samoljot 21 Veka" (Hauptstreckenflugzeug für das 21. Jahrhundert). Der Zweistrahler entstand beim Konstruktionsbüro Jakowlew als moderner Nachfolger der Tu-154 mit 130 bis 170 Sitzen. 40 Prozent der Konstruktion bestehen aus besonders leichten Verbundwerkstoffen.

Irkut MS-21 Simulator Cockpit

Die Irkut MS-21 ist mit einem modernen Glascockpit mit großen Displays und mit Sidesticks ausgestattet. Die Aufnahme entstand im Simulator. Foto und Copyright: Irkut  

 

Die Rollversuche mit der ersten MS-21-300-0001 fanden bei der Flugtestabteilung des Flugzeugwerks Irkut in Irkutsk statt. Dabei werden die Systeme des Flugzeugs geprüft, Anlasstests der Triebwerke und der Hilfsgasturbine und Rollmanöver auf dem Flughafen vorgenommen.

Als Antriebe dienen zwei elektronisch geregelte Getriebefans aus den USA, nämlich Pratt & Whitney PW1428G bei der MS-21-200 und PW1431G bei der längeren MS-21-300, die zuerst fliegt. Das Nebenstromverhältnis liegt bei zwölf zu eins.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Pleiten, Pech und Pannen Top 10: Die spektakulärsten Flugzeuge, die nie flogen

17.08.2017 - Senkrechtstarter, Stealth-Jäger, Mach 3 schnelle Jäger: Die Luftfahrtgeschichte ist voll von interessanten, aber erfolglosen Flugzeugprojekten, die trotz fortgeschrittener Entwicklung nie aus eigener … weiter

Flugzeugwerk Irkut Jak-152 startet zum Erstflug

30.09.2016 - In Irkutsk hob das neue Anfangs-Schulflugzeug Jakowlew Jak-152 zu seinem Jungferflug ab. Nach Firmenangaben gibt es einen Auftrag für 150 Maschinen. … weiter

Lebensversicherung für Jetpiloten Moderne Schleudersitze retten in fast jeder Lage

04.03.2016 - Die Crews von Kampfflugzeugen vertrauen seit Jahrzehnten im Notfall auf ihre Schleudersitze. Diese haben inzwischen einen hohen Grad an Perfektion erreicht. … weiter

AJW Group und Technic One Ersatzteilzentrum für SSJ und MS-21

27.10.2015 - Die britische AJW Group und die russische Technic One haben eine Übereinkunft über den Aufbau eines Ersatzteilzentrums für den Suchoi Superjet und die MS-21 getroffen. … weiter

27./28. Juni Flughafenfest in Erfurt mit reichhaltigem Flugprogramm

13.05.2015 - Am 27. und 28. Juni wird in Erfurt das Flughafenfest gefeiert. Das Flugprogramm an diesen Tagen hat es durchaus in sich. Erwartet werden Klassiker wie Bücker Jungmann, Focke-Wulf Stieglitz und Dornier … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende