16.09.2014
FLUG REVUE

Verrät die Besucherliste nahende Großaufträge?Istanbul Air Show mit A350 und 747-8

Die türkische Luftfahrtmesse Istanbul Air Show wird in diesem Jahr von Airbus mit der A350 und von Boeing mit der 747-8 besucht.

Boeing 747-8 Endmontage

Die Boeing 747-8-Endmontagelinie in Everett braucht dringend Anschlussaufträge. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die Messe findet vom 25. bis 28. September im Bereich der Allgemeinen Luftfahrt auf dem Atatürk-Flughafen in Istanbul statt. Die Türkei gilt als wichtige Luftfahrtnation mit eigener Luftfahrtindustrie und besitzt mit Turkish Airlines eine stark wachsende nationale Fluggesellschaft, die das Drehkreuz Istanbul systematisch ausbaut. Seit mehreren Jahren evaluiert Turkish Airlines auch die Beschaffung von sehr großen Flugzeugen in der Größe der Boeing 747-8 oder des Airbus A380.

Die türkische Zeitung Hürriyet meldete nun bereits die Teilnehmerliste der diesjährigen Messe: Demnach sind erstmals Airbus A350 und Boeing 747-8 auf der türkischen Messe zu Gast. Dagegen fehlen in diesem Jahr auffälligerweise die jeweiligen Konkurrenzmuster Boeing 787 und A380, was auf eine bevorstehende Bestellung der 747-8 durch Turkish Airlines hindeuten könnte. Boeing hatte mehrfach betont, mit mehreren Kunden in fortgeschrittenen Verhandlungen über Jumbo-Bestellungen zu stehen. Turkish Airlines ist bereits Kunde der Boeing 777-300ER.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Neuer Langstreckenjet Airbus A350 XWB: Die aktuellen Nutzer

01.03.2017 - Mit der A350 hat Airbus einen hochmodernen Langstreckenjet entwickelt. Bereits über 800 Flugzeuge wurden an mehr als 40 Kunden verkauft. … weiter

Neuer Twin für Frankreichs karibische Inlandslinie Air Caraïbes übernimmt ihren ersten Airbus A350

01.03.2017 - Am Donnerstag startet der erste Airbus A350 von Air Caraïbes aus Paris-Orly nach Pointe-à-Pitre und Fort-de-France in der französischen Karibik. Auf diesem EU-"Inlandsflug" nimmt die A350 satte 389 … weiter

Neuer Airbus-Zweistrahler für München Lufthansa übernimmt zweite A350

24.02.2017 - Zwei Wochen nach Beginn des Liniendienstes der ersten A350 hat Lufthansa das zweite Flugzeug dieses Typs nach München überführt. … weiter

Rekordauslieferungen im Verkehrsflugzeuggeschäft Airbus-Konzernbilanz leidet unter A400M

22.02.2017 - Der Luftfahrtkonzern Airbus hat am Mittwoch seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Trotz guter Auftragslage und Rekordproduktion bei den Verkehrsflugzeugen belastete der … weiter

Projekt "Boost" für Mittel- und Langstrecken Air France plant neue Niedrigpreistochter

10.02.2017 - Frankreichs Flag Carrier Air France will mit einer neuen Niedrigpreistochter gegen die wachsende Konkurrenz der Nahost-Airlines antreten und den Asien-Verkehr ankurbeln. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App