20.07.2010
FLUG REVUE

LAN MoU FarnboroughLAN zeichnet Absichtserklärung über 50 Airbus Single Aisle Flugzeuge

LAN Airlines aus Südamerika hat auf der Farnborough Air Show eine Absichtserklärung über 50 Flugzeuge der Airbus A320-Familie unterzeichnet.

A318 LAN

Airbus A318 von LAN aus Chile (C) Airbus Photo  

 

Für Airbus ist dies nach eigenen Angaben der bisher größte Einzelauftrag einer Fluggesellschaft aus Lateinamerika. Die Airbus-Bestellungen von LAN werden sich damit auf insgesamt 152 Flugzeuge erhöhen.

Die Absichtserklärung umfasst auch 10 A321, einem neuen Airbus-Flugzeugtyp für LAN. Die Nachbestellung von Flugzeugen der A320-Familie ist Teil der Wachstumsstrategie von LAN in Lateinamerika. Die neuen Airbus-Jets sind unter anderem als Ersatz für ältere Flugzeuge auf vorhandenen und neuen Strecken vorgesehen, erklärte Airbus.

Ignacio Cueto, Chief Operating Officer von LAN Airlines, sagte: „Wir bieten unseren Kunden die beste Technologie und eine der weltweit modernsten Flotten. Damit unterstreichen wir unser Engagement, den zivilen Luftverkehr in Lateinamerika weiter auszubauen. Wir werden weiterhin investieren, um das Wirtschaftswachstum und die soziale Entwicklung der Länder in dieser Region anzukurbeln.“

„In den letzten 12 Jahren hat sich die Partnerschaft zwischen LAN und Airbus in Lateinamerika sehr gut entwickelt. Wir sind überzeugt, dass LAN mit unserer einmalig effizienten A320-Familie ihre Marktführerschaft in der Region noch stärker ausbauen wird“, sagte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus. „Die Entscheidung der Fluggesellschaft für Airbus ist ein starkes und klares Vertrauensvotum. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre der Zusammenarbeit mit LAN.“

Im Dezember 2009 hatte LAN 30 Single-Aisle-Jets der Airbus A320-Familie fest in Auftrag gegeben. Die Fluggesellschaft betreibt derzeit eine Flotte von 58 Airbus-Flugzeugen.



Weitere interessante Inhalte
Fünf neue Sommerverbindungen Eurowings baut Mallorca-Angebot aus

10.04.2017 - Die Niedrigpreistochter der Lufthansa fliegt im Sommer von mehreren deutschen Flughäfen nach Palma. Am Flughafen von Palma soll auch eine Eurowings-Basis entstehen. … weiter

Airliner im Geschäftsreiseeinsatz Airbus Corporate Jets gründet "Easystart"

10.04.2017 - Unter dem Projektnamen "Easystart" bündelt Airbus alle Service- und Beratungsdienste für Kunden der hauseigenen ACJ-Geschäftsreisejets. … weiter

Persische Premiere Iran Air: Erster Airbus A321 für den Iran

07.04.2017 - Ein Jahr nach dem Ende der Sanktionen erhielt der Iran sein erstes neu bestelltes Verkehrsflugzeug. Den Anfang machte ein Airbus A321. … weiter

Lufthansa Technik airberlin-Flugzeuge erhalten Eurowings-Kabinen

03.04.2017 - Lufthansa Technik übernimmt für 33 Flugzeuge von airberlin, die für Eurowings im Einsatz sind, Ingenieursdienstleistungen zur Anpassung der Kabine. … weiter

EU-Forschungsprogramm Clean Sky Airbus nimmt elektrische Systeme ins Visier

31.03.2017 - Im Rahmen des europäischen Clean-Sky-Programms untersucht Airbus Technologien, die das Fliegen ökologischer machen sollen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App