09.11.2013
aero.de

Neuer FrachterErste 777F von Lufthansa Cargo in Frankfurt gelandet

Nach einigen Verzögerungen hat Lufthansa Cargo ihre erste Boeing 777F (D-ALFA) von Seattle nach Frankfurt überführt. Der neue Frachter traf am Samstagvormittag, 09.11., kurz nach 9.30 Uhr in Deutschland ein.

777F Lufthansa Cargo Ankunft Frankfurt

Die erste Boeing 777F für Lufthansa Cargo traf am 9. November 2013 in Frankfurt ein (Foto: Lufthansa Cargo).  

 

Der eigentlich schon für letzte Woche vorgesehene Überführungsflug wurde verschoben, nachdem Lufthansa bei der Abnahme einen Mangel an den Klappen beanstandet hatte.

Nach der Ankunft in Frankfurt werde die D-ALFA zunächst noch von Lufthansa Cargo nachgerüstet, sagte Unternehmenssprecher Matthias Eberle. Unter anderem werde das Flugzeug mit einem Electronic Flight Bag ausgestattet.

"Der kommerzielle Erstflug wird am Abend des 19. November auf der Strecke von Frankfurt nach New York JFK stattfinden", ergänzte der Sprecher. Auf der selben Linie hatte Lufthansa im Jahr 1972 auch ihren ersten Boeing 747-200-Frachter in Diest gestellt.

Lufthansa wird im Winter zwei 777 Vollfrachter einsetzen. Die zweite 777F werde Ende des Monats in Frankfurt erwartet, sagte der Sprecher. Lufthansa Cargo hat insgesamt fünf 777F bei Boeing in Auftrag gegeben.

aero.de / Dennis Dahlenburg / flugrevue.de / as


Weitere interessante Inhalte
Airlines wollen ihre Riesen-Zweistrahler später Boeing verschiebt 777X-Erstflug auf 2019

14.06.2017 - Boeing verschiebt den geplanten Erstflug seiner Boeing 777X um vier Monate von 2018 auf Februar 2019. Damit fängt der US-Flugzeughersteller eine leicht abgeschwächte Kundennachfrage auf. … weiter

Flaggschiff kommt 2018 auch nach Bayern Lufthansa stationiert fünf A380 in München

13.06.2017 - Lufthansa erweitert ihr Langstreckenangebot ab München ab Sommer 2018 mit fünf A380. Die Doppelstock-Riesen werden aus Hessen abgezogen, wo sich Lufthansa mit Fraport über die Ryanair-Ansiedlung … weiter

Emissionstests von Lufthansa Weniger Feinstaub durch Biokerosin

08.06.2017 - Lufthansa hat in Zusammenarbeit mit Lufthansa Technik und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) einen noch nicht zugelassenen vollsynthetischen Biotreibstoff untersucht und dabei … weiter

Großauftrag bei Cirrus Neue Schulflugzeuge für Lufthansa

06.06.2017 - Die Lufthansa-Flugschule "Lufthansa Aviation Training" (LAT) in Phoenix modernisiert ihre Flotte und kauft 25 neue Flugzeuge vom Typ Cirrus SR 20. Das Investitionsvolumen beträgt rund 11,5 Millionen … weiter

Neue berufliche Perspektiven für Flugbegleiter Lufthansa kreiert IHK-Abschluss für Dienstleistungssektor

02.06.2017 - In Kooperation mit der Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO und der Fernschule ILS hat die Deutsche Lufthansa eine Weiterbildung geschaffen. Dem Kabinenpersonal soll diese neue Möglichkeiten auf dem … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App