28.08.2012
aero.de

Lufthansa CityLine nimmt letzten AVRO RJ 85 aus der Flotte

Nach 18 Jahren ging gestern eine Ära zu Ende: Der letzte von ehemals 18 Regionaljets vom Typ AVRO RJ85 verlässt die Flotte der Lufthansa CityLine. Unter der Flugnummer LH1985 trat der vierstrahlige Jet mit der Kennung D-AVRR seinen letzten Linienflug an.<br />

Avro Swiss

Mit dem Avro RJ bedient die Swiss Kurzstrecken innerhalb Europas (C) Swiss Foto  

 

Um 11.10 Uhr startete der Flug vom Köln Bonn Airport nach München, wo der "Jumbolino" nach der Landung um 12.15 Uhr von Mitarbeitern und Gästen verabschiedet wurde.
"Für das Lufthansa Drehkreuz München bedeutet die Ausflottung der AVRO-Jets eine Fortsetzung der Entwicklung hin zu größeren Flugzeugen", sagt Lufthansa Passage Vorstand Thomas Klühr. Lufthansa CityLine ersetzt den AVRO mit 93 Sitzplätzen durch die Embraer 190/195 mit Platz für 120 Passagiere.
1994 flog der erste "Jumbolino" für die Lufthansa CityLine mit der Kennung D-AVRO. Der Betrieb der vierstrahligen Flugzeuge stellte die Weichen für die Entwicklung der Lufthansa CityLine zu einem reinen Jet-Operator.
In den vergangenen 18 Jahren habe die AVRO-Flotte mehr als 575.000 Flüge absolviert und mehr als 30 Millionen Fluggäste sicher an ihr Ziel gebracht, fasst Lufthansa zusammen. Neben der Embraer 190/195 betreibt CityLine an den Drehkreuzen Frankfurt und München heute Bombardier-Jets vom Typ CRJ700 und CRJ900. AVRO-Jets sind noch bei den Lufthansa-Töchtern Swiss und Brussels Airlines im Einsatz. Doch auch bei den Schweizern sind die Tage des kleinen Vierstrahlers gezählt. Die Flugzeuge werden ab 2014 von neuen Bombardier CS100 abgelöst.



Weitere interessante Inhalte
Vierter Flug an den Bodensee Lufthansa wächst in Friedrichshafen

21.09.2016 - Ab Ende Oktober wird Lufthansa ihr bisheriges Angebot von drei täglichen Flügen nach Friedrichshafen um einen zusätzlichen vierten Flug am Abend ergänzen. Nach dem Start montags, mittwochs, freitags … weiter

Deutsche Vielflieger Top 10: Die zahlreichsten deutschen Passagierflugzeuge

21.09.2016 - Groß oder klein, Airbus oder Boeing: Welches Flugzeugmuster ist in den Flotten der deutschen Airlines am häufigsten vertreten? Unsere Top-10-Liste gibt Aufschluss. … weiter

Lufthansa Start für 1400 neue Flugbegleiter

30.08.2016 - Bei Lufthansa beginnen 115 zwölfmonatige Lehrgänge für 1400 Flugbegleiter. Zudem starten 250 junge Menschen ihre Ausbildung im Lufthansa-Konzern. … weiter

Gegenwind für Etihad und Darwin Rückschlag für Etihad Regional

16.06.2015 - Unter der Marke Etihad Regional sollte die Darwin Airline aus der Schweiz zum Zubringer für die Golf-Airline werden. Jetzt sind die hochgesteckten Ziele auf Eis gelegt. … weiter

Erweiterungsbau für Terminal 2 München installiert erste Fluggastbrücken am Satellitengebäude

02.04.2015 - Das neue Abfertigungsgebäude am Flughafen München, der Satellit am Terminal 2, erhält seine ersten Fluggastbrücken. Insgesamt 35 dieser wettergeschützten Zugänge ersparen den meisten Passagieren dort … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App