14.03.2012
FLUG REVUE

Lufthansa Trolley im Retro-Look für den SchreibtischLufthansa-Trolleys im Retro-Look

Für Schreibtisch-Piloten und -flugbegleiter hat der Geschenkartikel-Hersteller Troika GmbH einen Lufthansa-Trolley im Retro-Look fherausgebracht.

In Zusammenarbeit mit dem Lufthansa World Shop hat der im Westerwald beheimatete Geschenkartikel-Hersteller Troika Germany GmbH einen Getränke- und Servierwagen im Stil der frühen Lufthansa-Jahre herausgebracht. Das 189 Gramm leichte Dekorationsstück ist 12,5 Zentimeter hoch, 55 Millimeter breit und 37 Millimeter tief. Er ist aus Metall gefertigt und soll auf dem Schreibtisch als Stifthalter dienen. "Manchmal ist es mit guten Design-Ideen ganz einfach: es gibt sie schon. Man muss das Rad nicht neu erfinden, sondern nur ins Rollen bringen", sagte Liudger Böll, Marketingchef von Troika bei der Vorstellung des Trolleys. Das Schreibtisch-Accessoire ist in ansprechender Qualität gefertigt und kostet 49 Euro. Es wird in einem hochwertigen Geschenkkarton geliefert.

Troika hat passend zum Trolley auch Stifte, Visitenkartenetuis, Schlüsselanhänger und andere Accessoires im Lufthansa Retro-Look im Portfolio.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Airbus-Zweistrahler für München Lufthansa übernimmt zweite A350

24.02.2017 - Zwei Wochen nach Beginn des Liniendienstes der ersten A350 hat Lufthansa das zweite Flugzeug dieses Typs nach München überführt. … weiter

Tarifkonflikt bei Lufthansa Trotz Einigung droht neues Ungemach

16.02.2017 - Lufthansa und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) haben die Schlichtungsempfehlung zum Thema Vergütung angenommen. Die Airline will die dadurch entstehenden Kosten aber anderweitig … weiter

Erster offizieller Linienflug Lufthansa-A350 startet nach Delhi

10.02.2017 - Am Freitag nahm die erste A350-900 der Lufthansa ihren regulären Liniendienst von München nach Delhi auf. … weiter

7,9 Millionen Passagiere im Januar Lufthansa Group mit zwölf Prozent im Plus

09.02.2017 - Die Airlines der Lufthansa Group haben im Januar rund 7,9 Millionen Fluggäste befördert. Dies entspricht einer Steigerung von 12,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Hauptverantwortlich dafür war … weiter

Sonderflug München-Hamburg Die erste Lufthansa-A350 fliegt sich warm

09.02.2017 - Lufthansa feiert ihren ersten Airbus A350-900 mit einem ausgebuchten Sonderflug von München nach Hamburg und zurück. Einen Tag später startet der neue Zweistrahler in den regulären Liniendienst. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App