20.09.2010
FLUG REVUE

MAS Cargo A330FMalaysia Airlines: Auftrag für zwei weitere Airbus A330-Frachter

Malaysia Airlines hat bei Airbus einen Festauftrag über zwei weitere A330-200F-Frachter erteilt und wandelt damit nach eigenen Angaben entsprechende Optionen um.

Mit dieser jüngsten Order hat die Airline jetzt insgesamt vier Flugzeuge dieses Typs fest bestellt. Alle vier Flugzeuge sind für ihre Tochtergesellschaft MASkargo vorgesehen. Die Flugzeuge werden mit PW4000-Triebwerken von Pratt & Whitney ausgerüstet.

„Wir sind sicher, dass die A330-200F den Markt für mittelgroße Frachter grundlegend verändern wird“, sagte Shahari Sulaiman, Managing Director von MASkargo. „MASkargo wird mit diesen Flugzeugen in der Lage sein, die Kapazität auf zahlreichen Mittelstrecken unseres Frachtnetzes und besonders auf den Strecken innerhalb Asiens gezielt an die Nachfrage anzupassen.“

„Dieser zusätzliche Auftrag unterstreicht die steigende Popularität der neuen A330-200F im Zuge ihrer Indienststellung“, sagte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus. „Dieses Flugzeug wird die Effizienz im Frachtgeschäft auf ein neues Niveau heben. Wir freuen uns sehr, dass MASkargo zu einem der ersten Betreiber dieses Flugzeugtyps gehören wird.“



Weitere interessante Inhalte
Sektionsmontage aus A330-Teilen Airbus beginnt Endmontage der Beluga XL

09.12.2016 - In Toulouse hat am Freitag die Endmontage der ersten Beluga XL begonnen. Der interne Spezialtransporter für Airbus soll in nur fünf Exemplaren gebaut werden. … weiter

Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

21.11.2016 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer fast 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Nur noch A380 und Boeing 777 Emirates stellt letzte A330 und A340 außer Dienst

11.11.2016 - Die Golf-Airline verjüngt ihre Flotte weiter und setzt nun ausschließlich auf Airbus A380 und Boeing 777. … weiter

Nördlichste Airline der Welt Air Greenland im Wandel

09.11.2016 - Air Greenland ist die profitable Lebensader Grönlands, steht aber vor großen Veränderungen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App