21.03.2014
aero.de

Flight Safety FoundationMehr als 80 Flugzeuge spurlos verschwunden

Können Flugzeuge einfach so verschwinden? Die Flight Safety Foundation ist dieser Frage in ihrem Archiv nachgegangen und fand seit 1948 mehr als 80 Fälle, in denen sich jede Spur verlor.

Malaysia Airlines vermisster Flug MH370 - Suchgebiet australische Seesicherheitsbehörde

Suchgebiet der australischen Seesicherheitsbehörde. Grafik und Copyright: AMSA  

 

Mindestens 88 Passagier-, Geschäftsreise-, Fracht- und Militärflugzeuge seien nach ihrem Verschwinden nicht mehr aufgefunden worden.

"In diesen Fällen wurden weder Trümmerteile noch Ölspuren oder Tote jemals gefunden", schreibt die Flight Safety Foundation.

Das Schicksal einiger Flugzeuge habe sich erst Jahrzehnte später geklärt. So habe man erst im vergangenen Jahr Überreste einer An-12 der indischen Luftstreitkräfte entdeckt, die vor 45 Jahren mit 102 Menschen an Bord verunglückt war.

Malaysia Airlines Flug MH370 wird seit dem 08. März vermisst. Am Donnerstag meldete Australien die Ortung möglicher Wrackteile der Boeing 777-200ER.

Originalmeldung: ASN records over 80 aircraft missing since 1948

aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Boeing 777-200 bleibt verschollen Suche nach MH370 beendet

17.01.2017 - Die Suche nach der am 8. März 2014 mit 239 Insassen verschollenen Boeing 777-200ER von Malaysia Airlines ist beendet worden. Eine umfangreiche Suchaktion im Indischen Ozean war ergebnislos geblieben. … weiter

Größtes CFK-Teil des amerikanischen Herstellers Boeing baut erste Flügelschale für 777-9

07.12.2016 - In der neben der Endmontagehalle von Everett neu errichteten Flügel-Produktionshalle hat Boeing die erste Flügelschale der künftigen Boeing 777-9 hergestellt. … weiter

Route zu den Peninsula-Hotels Crystal AirCruises fliegt mit 777 um die Welt

31.10.2016 - Der erste Ultra-Luxus-Kreuzflug von Crystal Air Cruises soll am 31. August 2017 starten und 27 Tage dauern. … weiter

Neue "Blue Bird"-Lackierung Neue Farben für Kuweit Airways

24.10.2016 - Bei der Übernahme ihrer neuesten Boeing 777-300ER in Everett hat Kuweit Airways am Sonntag eine neue Lackierung vorgestellt, die intern nach dem Namen des Vogels "Blue Bird" (Hüttensänger) benannt … weiter

Kehrtwende zur Normalität Neue Ziele bei Malaysia Airlines

12.10.2016 - Nach Abstürzen und einer Radikalkur bestellt Malaysia Airlines neue Jets und will mit einem neuen Konzept wieder Höhe gewinnen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App