28.08.2013
FLUG REVUE

Übergabefeier auf der Luftfahrtmesse MAKSAirbus erhält 500. Bugfahrwerksschacht von Irkut

Der russische Luftfahrtkonzern Irkut hat den 500. Bugfahrwerksschacht für die A320-Familie an Airbus geliefert.

Airbus und Aerolia hätten die 500. Übergabe auf der Luftfahrtmesse MAKS in Moskau feierlich begangen, teilte Airbus am Mittwoch mit. Daran hätten Irkut-Chef Oleg Demchenko, der Arbus-Verkaufschef für Europa, Asien, Afrika und Pazifik, Christopher Buckley und Aerolia-Chefeinkäufer Raphael Duflos teilgenommen. 

Die Partnerschaft habe 2004 mit einem strategischen Kooperationsabkommen begonnen. Seitdem liefere Irkut umfangreiche Arbeitspakete, wie Kielträger, Landeklappenführungen und Bugfahrwerksschächte für die A320-Familie. Airbus habe die ersten Zulieferungen 2007 erhalten und diese ab 2009 an die ausgegliederte Tochter Aerolia übergeben. Die immer weiter erhöhte Rate sei mittlerweile bei 12-Teilesätzen pro Monat angelangt.

"Seit 20 Jahren erstreckt sich die Zusammenarbeit mit Russland auf die Bereiche Forschung und Entwicklung, Konstruktion, Material, Nachschub und Komponenten. Jedes dritte Flugzeug der A320-Familie enthält heute Material und Komponenten aus Russland", sagte Christopher Buckley. "Wir streben eine langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Irkut an." In den nächsten drei Jahren würden bereits die nächsten 500 Teilesätze ausgeliefert.

Irkut gehört zur russischen Flugzeugbauholding United Aircraft Corporation und unterhält verschienden Konstruktionsbüros und Herstellerwerke. Zu den betreuten Programmen gehören Su-30 SM, Su-30 MK, Jak-130 und MS-21.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Zwei Mal pro Woche nach Mallorca Eurowings landet erstmals in Friedrichshafen

05.07.2017 - Die deutsche Low-Cost-Airline nahm am Dienstag ihren ersten Flug vom Bodensee auf die Baleareninsel auf. … weiter

Streikbrecher aus Katar British Airways mietet Flugzeuge gegen Kabinenstreik

04.07.2017 - Ein Disput zwischen der britischen Fluggesellschaft und der Flugbegleiter-Gewerkschaft Unite zieht eine 16-tägige Arbeitsniederlegung nach sich. Nun hilft Qatar Airways aus, um Flugausfälle zu … weiter

Neue Qatar-Destinationen ab August Von Doha nach Prag und Suhar

04.07.2017 - Als Teil ihrer Wachstumsstrategie verkündete die Fluggesellschaft aus Katar am Montag zwei neue Strecken. … weiter

CL3710 Avianca bestellt Recaro-Sitze für die Langstrecke

02.06.2017 - Der Hersteller aus Schwäbisch Hall erhält erstmals einen Auftrag einer südamerikanischen Fluggesellschaft für den Economy-Langstreckensitz CL3710. … weiter

Absichtserklärung unterzeichnet Airbus will noch enger mit China zusammenarbeiten

01.06.2017 - Chinesische Zulieferer sollen künftig noch enger in die Airbus-Teileversorgung eingebunden werden. Dies ist nur ein Aspekt der heute in Berlin unterzeichneten Absichtserklärung zu Vertiefung der … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App