06.07.2016
FLUG REVUE

Airbus A321 für AmericanMobile liefert fünften US-Airbus aus

Airbus hat von der neuen A320-Endmontagelinie in Mobile, Alabama den fünften US-Airbus ausgeliefert.

Erster Airbus A321 American Airlines Produktion Mobile Alabama

American Airlines hat ihre vierte A321 aus Mobile übernommen. Damit sind insgesamt bereits fünf A321 in den USA endmontiert worden. Archivbild und Copyright: Airbus  

 

Das fünfte Flugzeug aus der US-Endmontage ist der Airbus N165NN, eine A321-231 mit der Werknummer MSN 6956 und V2533-A5-Triebwerken. Er wurde am 30. Juni an American Airlines ausgeliefert, die damit bereits ihr viertes Airbus-Flugzeug aus der neuen US-Fertigung entgegen nahm. Das erste in Mobile endmontierte Flugzeug war dagegen eine A321 für jetBlue gewesen. Airbus verspricht sich von der US-Endmontage einen besseren Zugang zum US-Markt und höhere Marktanteile.

Der europäische Flugzeughersteller kann technisch gesehen in Mobile auch die A320 und die neue Generation A320neo und A321neo bauen. Die US-Endmontage in Mobile entspricht, wie auch ein weiteres Werk in Tianjin, China, baulich den Anlagen in der Hamburger Endmontagehalle "9". Die in Mobile endmontierten Flugzeuge werden weitgehend in Europa vorproduziert und per Schiff aus Hamburg angeliefert.



Weitere interessante Inhalte
neo-Großkunde leidet unter Getriebefan-Kinderkrankheiten IndiGo beschränkt Reiseflughöhe ihrer A320neo

24.03.2017 - Die indische Fluggesellschaft IndiGo hat ihre Piloten angewiesen, als maximale Reiseflughöhe ihrer Airbus A320neo nur noch auf 30.000 Fuß zu steigen, um die Triebwerke der neuen Zweistrahler zu … weiter

Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

A321 für American Airlines Airbus liefert fünftes Flugzeug aus Alabama

14.03.2017 - Die neue US-Endmontagelinie von Airbus in Mobile hat ihr fünftes Flugzeug in diesem Jahr an American Airlines ausgeliefert. … weiter

Reaktion auf den Erfolg der A321neo Boeing zeigt gestreckte 737 MAX 10X

07.03.2017 - Im erbitterten Tauziehen der großen Flugzeughersteller um die größten Standardrumpfflugzeuge hat Boeing erstmals eine Skizze der möglichen 737 MAX 10X vorgestellt. Sie soll dem Erfolg des Airbus … weiter

Flugzeugstrukturen für Airbus und Bombardier RUAG eröffnet Werk in Ungarn

02.03.2017 - Der Schweizer Technologiekonzern RUAG baut seine Produktionskapazitäten im Bereich Flugzeugstrukturbau aus. Im ungarischen Eger wurde ein neuer Fertigungsstandort eingeweiht. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App