17.09.2009
FLUG REVUE

Airbus MarktausblickNeue Marktprognose von Airbus: Bedarf für 25.000 Flugzeuge in den nächsten 20 Jahren

Airbus hat seine aktuelle weltweite Marktprognose (Global Market Outlook) veröffentlicht. Der Flugzeughersteller sieht einen Bedarf von rund 25.000 neuen Flugzeugen im Zeitraum bis 2028.

Airbus geht davon aus, dass im Zeitraum von 2009 bis 2028 rund 25.000 neue Passagier- und Frachtflugzeuge im Wert von 3,1 Billionen US-Dollar ausgeliefert werden.

Dabei werden nach Einschätzung des Unternehmens in allen Kategorien größere Flugzeuge benötigt, um der Überlastung des Luftraums gegenzusteuern, das Wachstum auf den vorhandenen Routen zu bewältigen und mit weniger mehr zu erreichen.
Das Wachstum im Passagierverkehr wird - der Prognose zufolge - zyklische Effekte über die nächsten 20 Jahre weiterhin abfedern und sich auf durchschnittlich 4,7 Prozent jährlich belaufen, was einer Verdopplung in den nächsten 15 Jahren entspricht.

Zur Deckung dieses Bedarfs werden nach Angaben von Airbus fast 24.100 neue Passagierflugzeuge im Wert von 2,9 Billionen US-Dollar benötigt. Mit dem erforderlichen Ersatz von rund 10.000 älteren Verkehrsflugzeugen wird sich die weltweite Flotte von heute rund 14.000 Passagierflugzeugen ab 100 Sitzen somit verdoppeln.

mehr...



Weitere interessante Inhalte
Airbus A350 Lufthansa fliegt von München nach Singapur

21.06.2017 - Ab März 2018 fliegt die Lufthansa fünfmal in der Woche von München nach Singapur. Eingesetzt wird auf der Langstrecke ein Airbus A350. … weiter

Neuer Rolls-Royce-Antrieb für Airbus A330neo Erste Trent 7000 sind auf dem Weg nach Toulouse

16.06.2017 - Der britische Hersteller Rolls-Royce hat die ersten Trent-7000-Triebwerke für die A330neo fertiggestellt und verschickt. … weiter

Rolls-Royce Produktionsstart des Trent XWB in Dahlewitz

14.06.2017 - Rolls-Royce hat am Mittwoch offiziell die neue Montagelinie für Trent-XWB-Triebwerke in Dahlewitz eröffnet. … weiter

Flaggschiff kommt 2018 auch nach Bayern Lufthansa stationiert fünf A380 in München

13.06.2017 - Lufthansa erweitert ihr Langstreckenangebot ab München ab Sommer 2018 mit fünf A380. Die Doppelstock-Riesen werden aus Hessen abgezogen, wo sich Lufthansa mit Fraport über die Ryanair-Ansiedlung … weiter

Winterflugplan Singapore Airlines fliegt häufiger nach Paris

13.06.2017 - Singapore Airlines erhöht im Winterflugplan die Frequenz in die französische Hauptstadt - und will die Route mit einer Boeing 777 anstelle eines Airbus A380 bedienen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App