23.06.2014
FLUG REVUE

Neuer Liniendienst Baku-GenfSeltener Passagierflug mit der Boeing 727 in die Schweiz

Azerbaijan Airlines wird ab dem 11. Juli einen neuen Passagierflug aus Baku nach Genf einrichten. Als besondere Rarität bedient eine sehr selten gewordene Boeing 727 mit einer reinen Business-Class-Bestuhlung die Passagierlinie aus Aserbaidschan an den Genfer See.

Boeing_727-200_SilkWay_Business_Aviation

Mit dieser luxuriös umgebauten Boeing 727-200 wird Genf von Baku aus angesteuert. Zielgruppe sind wohlhabende Urlauber und Kurgäste aus Aserbaidschan. Foto und Copyright: SilkWay Business Aviation  

 

Die nationale Airline Aserbaidschans, Azerbaijan Airlines (AZAL), biete die neue Verbindung in Zusammenarbeit mit Silkway Travel an, teilte die Fluggesellschaft mit. Die Route von Baku nach Genf werde direkt bedient. Der Wochenendkurs, Hinflug am Freitag, Rückflug am Sonntag, werde nur für Passagiere der First Class und Business Class angeboten.

Eingesetzt wird eine im europäischen Passagierdienst einmalige Boeing 727-200 von SilkWay Business Aviation. Der luxuriös umgebaute Dreistrahler bietet in einer First-Class-Suite im Bug und in der Kabine mit Business-Class-Bestuhlung Plätze für 65 Passagiere. Die Reichweite liegt bei 4200 Kilometern. Das mit Winglets nachgerüstete Flugzeug mit der Registrierung 4K-8888 gehört mit dem Baujahr 1981 und der Werknummer 1700 zu den letztgebauten Boeing 727. Nur im Iran wird das einst weit verbreitete, dreistrahlige Muster mit Dreimanncockpit heute sonst noch im Passagier-Liniendienst eingesetzt.

 

Die Flugzeiten sind wie folgt geplant:

Baku – Genf (nur am Freitag)

Abflug 7.55 Uhr - Ankunft 9.55 Uhr

Genf – Baku (nur am Sonntag)

Abflug 11.15 Uhr - Ankunft 18.55 Uhr

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Werbekampagne mit Präsidentenfoto Ryanair wirbt mit Trump

10.11.2016 - Die für ihre schlagfertig-aggressive Werbung bekannte irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair nutzt den frisch gekürten US-Präsidenten Donald Trump bereits als Werbegesicht. … weiter

Sammlerstücke mit Geschichte Boeing Store macht alte Jets zu Möbeln

22.09.2016 - Flugzeugfans können jetzt bei Boeing besondere Erinnerungsstücke mit Luftfahrtbezug erwerben: Der Boeing Store verwandelt alte Flugzeugteile in besondere Souvenirs mit eigenem Nutzwert. … weiter

Verkehrsflugzeuglegenden Top 10: Die meistgebauten Boeing-Jetairliner-Klassiker

15.09.2016 - Welche zivilen Boeing-Jets wurden am meisten gebaut? Unsere Top-10-Liste gibt Auskunft über die Muster, die zum Weltruhm von Boeing geführt haben. … weiter

Founder's Day im Museum of Flight Boeing feiert Gründungstag vor 100 Jahren

18.07.2016 - Mit einer großen Flugzeugparade hat Boeing am Freitag in Seattle den Jahrestag der Konzerngründung vor genau 100 Jahren gefeiert. … weiter

Ölpestbekämpfung Dreistrahliges Sprühflugzeug in Farnborough

15.07.2016 - Die Zuschauer bei der Farnborough Airshow 2016 konnten ein bisher einmaliges Sprühflugzeug auf Basis der Boeing 727 in Aktion sehen, das zur Bekämpfung von Ölteppichen zum Einsatz kommen soll. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App