29.09.2008
FLUG REVUE

29.9.2008 - Airbus ChinaOffizielle Einweihung von Airbus Montage in China

<br /> 29. September 2008 - Airbus hat am Sonntag seine Endmontagelinie (FAL)&nbsp; im chinesischen Tianjin eröffnet.

A320_FAL_China1 Bild (Standa

Blick in die A320 Endmontage in China (C) Airbus Photo  

 

29. September 2008 - Airbus hat am Sonntag seine Endmontagelinie (FAL)  im chinesischen Tianjin eröffnet. Der chinesische Ministerpräsident Wen Jiabao weihte im Beisein von Zhang Gaoli, dem Parteisekretär für Tianjin, und Tom Enders, CEO von Airbus, die Endmontagelinie für die A320-Flugzeugfamilie in Tianjin in einer feierlichen Zeremonie mit über 600 Gästen ein.  (Fotos)

Die Endmontagelinie ist ein Joint Venture zwischen Airbus und einem chinesischen Konsortium, zu dem die Tianjin Free Trade Zone (TJFTZ) und die China Aviation Industry Corporation (AVIC) gehören.  

"Die Endmontagelinie für die Airbus A320-Familie in Tianjin ist als ein Muster der chinesisch-europäischen Freundschaft und Zusammenarbeit angelegt. Auf der Grundlage gegenseitigen Vertrauens und enger Kooperation haben beide Seiten mit der Endmontage des ersten Flugzeugs nach nur einem Jahr und drei Monaten Bauzeit begonnen und ein Wunder in der Geschichte dieses gewaltigen Projekts vollbracht", sagte Huang Xingguo, Bürgermeister von Tianjin.  

"Die Eröffnung der FALC ist ein historisches Ereignis für Airbus und die Luftfahrtindustrie", sagte Tom Enders nach Angaben von Airbus. Die erste Endmontagelinie außerhalb Europas unterstreiche die Bedeutung, die Airbus der Entwicklung der Partnerschaft mit China beimesse, einem der wichtigsten Luftfahrtmärkte der Gegenwart und ganz sicher auch der Zukunft.  

Die FALC in Tianjin basiert auf der neuesten, hoch modernen Airbus-Endmontagelinie für Single-Aisle-Flugzeuge in Hamburg. Für die Flugzeugmontage und Auslieferung in China gelten die gleichen Qualitätsstandards wie in Europa.  

Das erste in der FALC endmontierte Flugzeug wird Mitte 2009 über Dragon Aviation Leasing an Sichuan Airlines ausgeliefert. Bis 2011 soll die Produktionsrate der FALC auf vier Flugzeuge pro Monat hochgefahren werden.

Airbus A380                 Airbus A400M           Boeing 787  

Boeing 747-8                 Eurofighter Typhoon                   ILA Berlin                  Farnborough Air Show

Rolls Royce Trent 900              Singapore Airlines                  Stellenmarkt               Weltraumstarts


Flugzeuge           Daten und Fakten            Reisen           A380-aktuell         Aktuelles Heft           Jobs

Emirates         A380 mit Dusche      Personalien            Tempelhof Schließung              Qantas A380




Weitere interessante Inhalte
Verkauf des deutschen Teils abgeschlossen Airbus-Verteidigungselektronik nun bei KKR

01.03.2017 - Airbus hat den Verkauf seines in Deutschland ansässigen Verteidigungselektronik-Geschäfts an KKR abgeschlossen. … weiter

Grünes Licht für LEAP-Triebwerksvariante Airbus A321neo erhält Musterzulassung

01.03.2017 - Nach einem umfassenden Flugerprobungsprogramm hat die A321neo mit LEAP-1A-Triebwerken von CFM International die gemeinsame Musterzulassung durch die europäische Flugsicherheitsbehörde EASA und die … weiter

Neuer Langstreckenjet Airbus A350 XWB: Die aktuellen Nutzer

01.03.2017 - Mit der A350 hat Airbus einen hochmodernen Langstreckenjet entwickelt. Bereits über 800 Flugzeuge wurden an mehr als 40 Kunden verkauft. … weiter

A380-Triebwerk 500. GP7200 im Einsatz

01.03.2017 - Mit der der jüngsten Auslieferung an Emirates hat das Triebwerkskonsortium Engine Alliance einen Meilenstein erreicht: Insgesamt 125 Airbus A380 fliegen nun mit GP7200-Triebwerken. … weiter

Neuer Twin für Frankreichs karibische Inlandslinie Air Caraïbes übernimmt ihren ersten Airbus A350

01.03.2017 - Am Donnerstag startet der erste Airbus A350 von Air Caraïbes aus Paris-Orly nach Pointe-à-Pitre und Fort-de-France in der französischen Karibik. Auf diesem EU-"Inlandsflug" nimmt die A350 satte 389 … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App