17.06.2015
FLUG REVUE

Miliardenaufträge und neue ProgrammeParis Air Show 2015: Der zweite Tag

Wie erwartet verkündeten die Flugzeughersteller wieder zahlreiche Aufträge auf der Paris Air Show. Airbus Helicopters stellte das X6-Konzept vor.

airbus-Paris-Airshow-2015_day_2_demo_flight_A380_CSeries

Tag zwei der Paris Air Show 2015. Foto und Copyright: Airbus  

 

Bei bestem Wetter kamen am Dienstag zahlreiche Fachbesucher zur Paris Air Show. Neben dem von Airlinern wie Airbus A350 XWB und A380 oder Boeing 787-9 dominierten Flugprogramm konnten sie sich bei den rund 2200 Ausstellern aus der Luft- und Raumfahrt über neueste Entwicklungen informieren.

Highlights am Dienstag waren die Vorstellung eines möglichen Nachfolgers des Super Puma von Airbus Helicopters, der X6, sowie viele Bestellungen für Airbus A320, A330, ATR 72-600 und Boeing 737.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

21.02.2017 - Boeing hat bislang 165 Bestellungen für die 787-10 erhalten. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier sehen Sie die Kunden. … weiter

Manching und Lechfeld Airbus DS EBS liefert ASR-S-Radare

21.02.2017 - Airbus DS Electronics and Border Security hat jüngst das fünfte und sechste von insgesamt 20 Radaren der ASR-S-Serie ausgeliefert. … weiter

Instandhaltung von Getriebefan-Triebwerken Lufthansa Technik und MTU gründen Gemeinschaftsunternehmen

21.02.2017 - Lufthansa Technik und MTU Aero Engines haben am Montag eine Vereinbarung zur Gründung eines Joint Ventures unterzeichnet. Das neue Unternehmen soll Triebwerke der PW1000G-Familie instand halten. … weiter

Kabinentests in Hamburg Airbus A350-1000 besucht Finkenwerder

20.02.2017 - Am Montag ist erstmals ein Airbus A350 der längsten Version A350-1000 in Hamburg-Finkenwerder gelandet. Etwa zwei Wochen soll er dort mit Kabinentests verbringen. … weiter

Absichtserklärung unterzeichnet Deutschland beteiligt sich an A330-Tankerflotte

17.02.2017 - Deutschland will sich an der von den Niederlanden und Luxemburg initiierten NATO-Tankerflotte beteiligen. Ein Teil der A330 kommt nach Köln Wahn. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App