15.06.2009
FLUG REVUE

Paris Air Show: Boeing erwägt neue 777-FlügelParis Air Show: Boeing erwägt neue Flügel für die 777

Boeing studiert derzeit neben dem Bau einer vergrößerten Boeing 787-10 auch die Ausrüstung der 777 mit neuen Flügeln und den Entwurf eines völlig neuen Flugzeugs als Antwort auf den Airbus A350 XWB.

Auf seiner heutigen Pressekonferenz in Paris erläuterte Scott Carson, der Präsident und Vorstandschef von Boeing Commercial Airplanes, dass sein Unternehmen als Reaktion auf den Airbus A350 XWB auch eine Ausrüstung der Boeing 777 mit neuen Flügeln erwäge. Eine Entscheidung sei noch nicht gefallen und hänge von den Kapazitäts- und Reichweitenvorgaben der Airlines ab. Trotz einer vor allem wegen Einbrüchen bei der Luftfrachtnachfrage leicht nach unten korrigierten Boeing-Marktanalyse, vor allem bei größeren Flugzeugen, bekannte sich Carson zur 747-8, ausdrücklich auch in der Passagierversion.



Weitere interessante Inhalte
ANA Neuer Star-Wars-Jet bald im Einsatz

19.01.2017 - Die japanische Fluggesellschaft ANA hat den Termin des ersten Fluges ihres C-3PO-Jets bekanntgegeben. Das Flugzeug wird allerdings nur auf Inlandsstrecken eingesetzt. … weiter

Boeing 777-200 bleibt verschollen Suche nach MH370 beendet

17.01.2017 - Die Suche nach der am 8. März 2014 mit 239 Insassen verschollenen Boeing 777-200ER von Malaysia Airlines ist beendet worden. Eine umfangreiche Suchaktion im Indischen Ozean war ergebnislos geblieben. … weiter

Größtes CFK-Teil des amerikanischen Herstellers Boeing baut erste Flügelschale für 777-9

07.12.2016 - In der neben der Endmontagehalle von Everett neu errichteten Flügel-Produktionshalle hat Boeing die erste Flügelschale der künftigen Boeing 777-9 hergestellt. … weiter

Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

09.11.2016 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Route zu den Peninsula-Hotels Crystal AirCruises fliegt mit 777 um die Welt

31.10.2016 - Der erste Ultra-Luxus-Kreuzflug von Crystal Air Cruises soll am 31. August 2017 starten und 27 Tage dauern. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App