26.01.2011
FLUG REVUE

Premium AEROTEC: Baubeginn für A350 XWB Serien-FußbodenträgerPremium AEROTEC: Serien-Fußbodenträger für A350 XWB

Seit dieser Woche produziert die EADS-Tochter Premium AEROTEC in Augsburg die ersten Airbus A350 XWB Fußbodenquerträger in Serie.

Das für diese Fertigung zum Einsatz kommende High-Speed-Cutting-Center für Aluminium-Lithium sei ebenso neu eingerichtet worden, wie viele weitere Produktionsanlagen und Hallen, insbesondere diejenigen für die Kohlefaser-Rumpfschalen-Herstellung und -Bearbeitung in den Werken Nordenham und Augsburg, teilte EADS mit. Premium AEROTEC sei der weltweit größte Lieferant von Flugzeug-Rumpfstrukturen für den Airbus A350 XWB.

„Wir sind mit der A350-Produktion auf gutem Weg und werden zeit- und qualitätsgerecht an unseren größten Kunden Airbus liefern“, sagte Dr. Dieter Meiners, Chief Operating Officer (COO) und Leiter Produktion von Premium AEROTEC.

„Premium AEROTEC beweist erneut Flexibilität und Zuverlässigkeit als strategischer Lieferant (Tier-1-supplier)", sagte Joachim Nägele, Sprecher der Geschäftsführung und Leiter Programme und Vertrieb von Premium AEROTEC.

Premium AEROTEC habe mehr als 6000 Beschäftigte und habe 2009 einen Umsatz von 1,1 Milliarden Euro erwirtschaftet. Kerngeschäft sei die Entwicklung und Herstellung von Metall- und Kohlefaserverbund-Flugzeugstrukturen sowie der damit verbundenen Vorrichtungen und Fertigungssysteme. Das Unternehmen habe Fertigungsstätten in Augsburg, Bremen, Nordenham und Varel in Deutschland und im rumänischen Ghimbav im Bezirk Brasov (Kronstadt).



Weitere interessante Inhalte
Airbus A350 XWB 3D-gedrucktes Titan-Bauteil für Serienflugzeuge

14.09.2017 - Airbus hat erstmals eine additiv gefertigte Halterung aus Titan in eine Serien-A350 eingebaut. … weiter

Airbus A350 statt Boeing 787 Vietnam Airlines setzt erstmals A350 ab Frankfurt ein

01.09.2017 - Ab Januar 2018 fliegt Vietnam Airlines ab Frankfurt mit dem Airbus A350 anstelle der Boeing 787. Die Fluggesellschaft wird Vietnam zehnmal wöchentlich nonstop bedienen. … weiter

Airbus-Langstreckenjet Hong Kong Airlines übernimmt ihre erste A350-900

01.09.2017 - Als 15. Fluggesellschaft hat Hong Kong Airlines ihre erste A350-900 übernommen. Sie ist von AerCap geleast. … weiter

Sydney-London Qantas will längsten Direktflug anbieten

25.08.2017 - Die australische Airline fliegt von 2018 an mit einer Boeing 787-9 nonstop von Perth nach London. Doch sie will noch längere Strecken bedienen. Dafür müssen aber erst noch die passenden Flugzeuge … weiter

Schlechte Halbjahreszahlen bei Hongkongs Flag-Carrier Cathay Pacific fliegt tief in die Verlustzone

17.08.2017 - Mit einem Halbjahresverlust von umgerechnet 200 Mio. Euro hat Cathay Pacific die niedrigsten Einnahmen pro Passagierkilometer seit 2009 verzeichnet. Besonders nachteilig wirkten sich zu teure … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende