20.01.2016
FLUG REVUE

Neue Mittelstreckenflugzeuge von BombardierProduktion der CSeries-Familie läuft hoch

Beim kanadischen Flugzeughersteller Bombardier hat der Hochlauf für die volle Produktion der CSeries begonnen. Die erste CS100 soll im zweiten Quartal beim Erstkunden SWISS in Dienst gehen.

CS100 von Bombardier Januar 2016

Die erste CS100 von Bombardier soll im zweiten Quartal bei SWISS in Dienst gehen. Foto und Copyright: Bombardier  

 

Die Produktion der CSeries-Familie von Bombardier ist hochgelaufen, das teilte der kanadische Flugzeughersteller am Dienstag mit. Die Endmontage sei voll ausgestattet und die Produktion befinde sich mit Flugzeugen in verschiedenen Phasen der Baufolge im Plan. Die Struktur der CS100 für den Erstkunden SWISS, die im zweiten Quartal ausgeliefert werden soll, ist nach Angaben von Bombardier bereits fertig.

Am Dienstag kündigte Bombardier zudem an, dass die Flugbesatzungen der schweizerischen Airline SWISS ihr Training auf der CS100 in Mirabel, Québec, begonnen hätten. Sie werden intensiv für die Streckenerprobungsflüge in Europa vorbereitet, die sie zusammen mit Piloten von Bombardier in den kommenden Wochen von Zürich aus durchführen werden. Zuvor erfolgen Streckenerprobungsflüge in 35 nord-amerikanische Städte.

Im Dezember 2015 hat die Luftfahrtbehörde Transport Canada dem neu entwickelten Mittelstreckenflugzeug CS100 mit einer Kapazität von bis zu 130 Passagieren die Musterzulassung erteilt. Nach Angaben von Bombardier soll die Zulassung der größeren CS300 in den kommenden sechs Monaten folgen.

www.flugrevue.de/Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Pratt & Whitney Nur 150 statt 200 Getriebefans dieses Jahr

21.09.2016 - Der US-amerikanische Triebwerkshersteller kämpft beim Hochlauf der PW1000G-Serie mit Problemen. Auch im nächsten Jahr werden vermutlich weniger Motoren ausgeliefert wie geplant. … weiter

Dienstbereit Swiss stellt die CSeries in Dienst

15.09.2016 - Sieben Jahre nach der Bestellung durch Lufthansa hat Swiss als weltweit erster Betreiber den Liniendienst mit der Bombardier CSeries CS100 aufgenommen. … weiter

Zu wenige Triebwerke von Pratt verfügbar Bombadier halbiert C Series-Lieferplan

06.09.2016 - Wegen Lieferverzögerungen beim PW1500G-Triebwerk kann Bombardier dieses Jahr nur sieben statt der geplanten 15 C Series-Flugzeuge ausliefern. … weiter

Bombardier CSeries Erster CS100-Linienflug bei Swiss

16.07.2016 - Swiss führte am Freitagmittag den weltweit ersten kommerziellen Linienflug mit der Bombardier CS100 durch. Er führte von Zürich nach Paris Charles de Gaulle. … weiter

Bombardier nutzt Farnborough-Visite CSeries besucht easyJet-Hauptquartier

15.07.2016 - Der derzeit in Farnborough ausgestellte CSeries Prototyp FTV5 hat am Donnerstag das Hauptquartier von easyJet in Luton besucht. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2016

FLUG REVUE
10/2016
12.09.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Solar Impulse 2
- Kippt Boeing die 747-8?
- Lufthansa-Halbjahresbilanz
- Einsatzbereitschaft F-35A
- Dassault Super Étendard
- Chinas Ambitionen im All
- Triebwerke-EXTRA

aerokurier iPad-App