21.06.2014
aero.de

Viel AltmetallWelle ausgedienter Airline-Flotten

Auf die Verwerter ausgedienter Flugzeuge wartet viel Altmetall. "Der Luftfahrtindustrie steht ein Tsunami stillgelegter Flotten ins Haus", sagte Richard Brown, Vorstand der Airlineberatung IFC, auf dem Jahrestreffen der Aircraft Fleet Recycling Association (AFRA) in Washington.

Boeing 737-300 Lufthansa

Boeing 737-300 der Lufthansa. Foto und Copyright: Lufthansa Foto / Kroener  

 

Bis 2023 werde die Zahl der im Jahr stillgelegten Airliner auf 1.000 steigen, sagte Brown. "Da baut sich eine Welle auf", ergänzte Boeing Umweltmanagerin Julie Felgar. Innerhalb der nächsten 20 Jahre würden 41 Prozent der aktuellen Weltairlineflotte durch neue, spritsparende Flugzeuge ersetzt.

Treiber der Entwicklung seien eher wirtschaftliche als technische Erwägungen der Fluggesellschaften. Auch kürzere Lieferzeiten neuer Flugzeugen spielten eine Rolle.

"Niedrige Zinsen, hohe Kerosinpreise und die Einführung neuer Modelle werden nie dagewesene Stilllegungsraten lostreten", sagte Brown. Die Verfügbarkeit neuer Technologien und höhere Produktionsraten bei den Flugzeugbauern würden diesen Trend noch beschleunigen.

In seiner aktuellen Marktprognose rechnet der Boeing-Konzern mit einem weltweiten Absatz von 35.280 neuen Verkehrsflugzeugen bis 2032, davon allein 24.670 in der Größenklasse der 737 und des Airbus A320.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Historischer Lufthansa-Passagierjet Zwei Frachtflugzeuge bringen die "Landshut" nach Friedrichshafen

22.09.2017 - Die ehemalige Boeing 737-200 "Landshut" kommt am Samstag in Friedrichshafen an. Das durch seine Entführung 1977 bekannt gewordene Flugzeug stand zuvor jahrelang im brasilianischen Fortaleza und soll … weiter

Business-Flüge von Paris nach New York La Compagnie kauft A321neo

22.09.2017 - Ab 2019 will das als reine Business-Class-Airline agierende französische Unternehmen von der 757 auf zwei neue A321neo wechseln. … weiter

Boeing 787-9 für Turkish Airlines

22.09.2017 - Turkish Airlines gab am Donnerstagabend die Absicht bekannt, 40 787-9 Dreamliner zu bestellen. Boeing und die türkische Regierung kündigten außerdem die Boeing Turkey National Aerospace Initiative an. … weiter

Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

21.09.2017 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Riesiges Trägerflugzeug Stratolaunch absolviert erste Triebwerkstests

21.09.2017 - Erstmals wurden die sechs Triebwerke des Spezialflugzeugs am Boden angelassen. Bis zum Erstflug dauert es aber noch eine Weile. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende