29.10.2008
FLUG REVUE

29.10.2008 - Qatar JFKQatar Airways fliegt nach New York mit 777-300ER

29. Oktober 2008 - Qatar Airways hat seine Linienflüge nach New York JFK aufgenommen.

Die neue Nonstop-Route verbindet das US-amerikanische Finanzzentrum mit Doha, der Hauptstadt des Staates Qatar.  

Nach Angaben der Airline ist die neue Strecke ist für Qatar Airways die zweite tägliche Nonstop-Verbindung in die USA. Sie ergänzt den bestehenden täglichen Flug in die Hauptstadt Washington D.C. Die Verbindung nach JFK International Airport, Terminal 4, ersetzt den bisherigen Flug von Doha zum Newark Liberty International Airport, der einen Zwischenstopp in Genf umfasste und seit 2007 sechsmal in der Woche angeboten wurde.  

Die Nachfrage der Passagiere nach Flügen zum JFK International Airport in New York bewegte Qatar Airways dazu, den Flug zu verlegen. Genf ist nun ein eigenes Ziel, das von Doha aus viermal in der Woche nonstop angeflogen wird.

Am 30. März 2009 erweitert Qatar Airways seine Präsenz im US-amerikanischen Markt erneut. Dann wird die Verbindung von Doha nach Houston aufgenommen, die die Zentren der Energiewirtschaft beider Länder verknüpfen wird.  

Die Nonstop-Flüge nach JFK bedeuten zusätzliche Kapazitäten und damit eine höhere Auswahl für die Passagiere. Qatar Airways setzt auf der Strecke seine vierte und neueste Maschine vom Typ Boeing 777-300 Extended Range ein, die vom Hersteller erst wenige Tage vor dem Start der Verbindung ausgeliefert worden ist. Sie umfasst 335 Sitzplätze in zwei Klassen mit 42 Plätzen in der Business- und 293 in der Economy-Class.



Weitere interessante Inhalte
Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

27.07.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Jahresbilanz 2016 Etihad meldet Milliardenverlust

27.07.2017 - Etihad Airways aus Abu Dhabi meldet für ihr Geschäftsjahr 2016 einen Milliardenverlust. Die Airline ist unter anderem Großinvestor bei airberlin. … weiter

Historischer Zweistrahler steht in Fortaleza Bund will "Landshut" nach Deutschland holen

27.07.2017 - Die 1977 durch eine Flugzeugentführung bekannt gewordene Boeing 737-200 "Landshut" soll aus Brasilien nach Deutschland gebracht, restauriert und ausgestellt werden. … weiter

Messungen für künftige Überschalljet-Projekte NASA testet Überschallknall über Florida

26.07.2017 - Ab dem 21. August testet die NASA über Florida den Überschallknall beim Überflug des Kennedy Space Centers. Mikrofone am Boden und an Bord eines Motorseglers vermessen die entstehende Lärmsignatur, um … weiter

Neue deutsche Airline Zweite 767 bei Azur Air im Dienst

25.07.2017 - Nachdem die Charterairline im Juni den Betrieb mit Verzögerung aufgenommen hatte, erhielt sie vergangene Woche die Zulassung für ihr zweites Flugzeug, eine Boeing 767-300ER. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App