09.03.2015
FLUG REVUE

Qantas-Boeing wird TouristenattraktionRekord-747 tritt ihre letzte Reise an

Es war die erste Boeing 747-400, die Qantas in Dienst gestellt hat. Und sie hält den bis heute ungebrochenen Rekord des längsten kommerziellen Linienflugs: Die „City of Canberra“ hat jetzt ihren letzten Flug absolviert. Ausgedient hat diese besondere Boeing damit noch nicht, künftig wird sie eine Touristenattraktion sein.

Boeing 747-400 Qantas Rekordflugzeug "City of Canberra"

Die "City of Canberra" ist jetzt ein Ausstellungsstück. © Foto und Copyright: Qantas  

 

Ihr kürzester Flug führte die Boeing 747-438 VH-OJA jetzt von Sydney zu dem Illawarra Regional Airport, etwa eine Viertelstunde südlich. Dort wird die Boeing ihren letzten Lebensabschnitt als Teil der Ausstellung der Historical Aircraft Restoration Society (HARS) verbringen. Es war das erste Mal, dass eine Boeing 747 auf dem Regionalflughafen gelandet ist. Die Boeing (MSN 24354) hat für Qantas  eine besondere Bedeutung. Sie ist die erste 747-400, die die australische Fluggesellschaft in Dienst gestellt hat. Im August 1989 kam sie zu Qantas. Am 17. August stellte sie einen bis heute gültigen Langstreckenrekord auf, indem sie von London nach Sydney ohne Zwischenlandung flog. 

An ihrem neuen Standort wird die „City of Canberra“ Teil einer Ausstellung von historischen Flugzeugen sein. Dort sind unter anderem eine Lockheed Super Constellation, eine Catalina und eine Douglas DC-3 zu sehen. 

Die „City of Canberra“ hat im Lauf ihrer Dienstzeit bei Qantas 13833 Flüge und 106154 Flugstunden absolviert und 4094568 Passagiere befördert. Die Boeing hat fast 85 Millionen Kilometer zurückgelegt, was 110,2 Flügen zum Mond entspricht. 

Qantas hat das erste Flugzeug der Boeing-747-Reihe im Jahr 1971 erhalten, das letzte im Jahr 2003. In diesem Zeitraum hat die Fluggesellschaft 65 Boeing 747 besessen. Zwischen 1979 und 1985 war Qantas eine reine 747-Fluggesellschaft. Zwölf 747 gehören noch immer zur Flotte. Neun davon  sollen, in modernisierter Form, über das Jahr 2016 hinaus  bleiben. 



Weitere interessante Inhalte
Kein Höhengewinn nach dem Durchstarten? Frachtjumbo verunglückt in Kirgistan

16.01.2017 - Nahe der kirgisischen Hauptstadt Bischkek ist am frühen Montagmorgen ein Frachtjumbo der türkischen myCargo-Airlines bei einer Zwischenlandung verunglückt. Der Großraumfrachter war im Auftrag von … weiter

Verkehrsflugzeuglegenden Top 10: Die meistgebauten Boeing-Jetairliner-Klassiker

30.12.2016 - Welche zivilen Boeing-Jets wurden am meisten gebaut? Unsere Top-10-Liste gibt Auskunft über die Muster, die zum Weltruhm von Boeing geführt haben. … weiter

Neue Ultralangstrecke mit dem Dreamliner Qantas will nonstop von Australien nach London

12.12.2016 - Nach der Auslieferung ihrer neuesten Boeing 787-9 im Herbst 2017 will Qantas ab März damit 2018 erstmals Nonstopflüge nach Europa anbieten. … weiter

747-400 als Wasserbomber SuperTanker in Israel im Einsatz

28.11.2016 - Global SuperTanker Services hat seine umgebaute Boeing 747-400 für die Buschbrandbekämpfung von Colorado Springs nach Tel Aviv verlegt. Am Samstag wurde der erste Einsatz geflogen. … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

15.11.2016 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare? Darüber … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App