13.03.2014
FLUG REVUE

Verbesserungen reduzieren den VerbrauchRoll-out der "neuen" Embraer 175

Mehrere Modifikationen reduzieren den Verbrauch der Embraer 175 deutlich. Nun hat der brasilianische Flugzeugbauer das erste Exemplar des neuen Standards fertiggestellt. Die Übergabe an den Kunden ist für die kommenden Wochen geplant.

Embraer 175 Verbesserungen United Roll-out

Die erste Embraer 175 mit den aerodynamisch optimierten Maßnahmen beim Roll-out in Sao José dos Campos. Foto und Copyright: Embraer  

 

Laut Embraer soll der neue Standard des Regionaljets bei einem typischen Einsatz um 6,4 Prozent niedriger sein als bei der Originalversion. Diesen Wert hätten die Flugversuche ergeben. Ursprünglich hatten die Ingenieure eine Verbesserung um fünf Prozent errechnet. Die neue Embraer 175 verfügt über modifizierte Winglets, aerodynamisch optimierte Oberflächen und weitere verbesserte Systeme. Das erste Exemplare wurde am 12. März in Sao José dos Campos vorgestellt. "Die Treibstoffreduzierung um 6,4 Prozent zeigt die Expertise unserer Entwicklungs- und Fertigungsteams sowie unserer Partner, und unser Bekenntnis, unsere  Kunden mit dem besten Produkt zu versorgen, um sie wettbewerbsfähig zu halten", sagte Paulo Cesar Silva, President & CEO von Embraer Commerical Aviation.

Zuletzt war die Embraer 175 besonders auf dem US-Markt erfolgreich: Im vergangenen Jahr orderten Republic Airways, United Airlines, SkyWest und American Airlines insgesamt 177 Flugzeuge. Ab 2020 soll dann der Nachfolger, die E175-E2 mit Getriebefans, in Dienst gehen.



Weitere interessante Inhalte
Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

21.02.2017 - Boeing hat bislang 165 Bestellungen für die 787-10 erhalten. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier sehen Sie die Kunden. … weiter

Drogen im Linienjet aufgeflogen Kokainversteck im Bugfahrwerk

31.01.2017 - An Bord eines amerikanischen Verkehrsflugzeugs auf dem Weg von Kolumbien in die USA sind Drogen im Wert von 200.000 Dollar entdeckt worden. … weiter

Crystal Cabin Award Ideen für mehr Komfort beim Fliegen

24.01.2017 - Von Touchscreen-Fenstern bis zum beheizten Steinfußboden: 85 Flugzeugbauer, Airlines, Zulieferer, Ingenieursbüros und Universitäten bewerben sich um den Kabinen-Oscar, der am 4. April im Rahmen der … weiter

Neue Software der NASA Kürzeres Zeitfenster zwischen Landungen

17.01.2017 - Die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde NASA erprobt bei Testflügen ein System, das den Luftverkehrsfluss an vielbeflogenen Airports verbessern soll. … weiter

Jahresbilanz 2016 Embraer liefert insgesamt 225 Flugzeuge aus

16.01.2017 - Im vergangenen Jahr hat der brasilianische Flugzeughersteller 108 Verkehrsflugzeuge und 117 Business-Jets an Kunden übergeben. Das sei das höchste Auslieferungsvolumen seit sechs Jahren. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App