01.07.2014
FLUG REVUE

Premiere in ToulouseRollout der ersten A320neo

Am Dienstag ist der erste Airbus A320 der künftigen Generation A320neo in Toulouse aus der Halle gerollt. Bis auf die A318 soll die gesamte Zweistrahlerfamilie auf die neue Generation umgestellt werden.

Airbus_A320neo_erste_Rollout_Toulouse

Der erste Airbus A320neo verließ am 1. Juli 2014 die Halle in Toulouse. Foto und Copyright: Airbus  

 

Der erste Airbus A320neo mit der Werknummer MSN6101 mit der Registrierung F-WNEO wurde am Dienstag in Toulouse aus der Halle geschleppt. Das Flugzeug trägt auf der Heckflosse die große Aufschrift "neo" und auf dem Rumpf den Slogan "unbeatable fuel efficiency" (unschlagbar kraftstoffeffizient). Es soll im September zum Erstflug starten. 2015 soll das erste Flugzeug ausgeliefert werden.

Airbus_A320neo_erste_Rollout_Toulouse Ansicht Bug Front Nase

Der erste Airbus A320neo mit der Werknummer MSN6101 und der Registrierung F-WNEO. Foto und Copyright: Airbus  

 

Als Triebwerke sind am ersten Flugzeug zwei voluminöse PurePower PW1100G-JM von Pratt & Whitney montiert, die dem Flugzeug, in Verbindung mit serienmäßig installierten Sharklets an den Flügelspitzen, zu Verbrauchseinsparungen von 15 Prozent verhelfen sollen. Airbus bezeichnet diese Version als A320-271N.

Alternativ kann die A320neo auch mit ebenso sparsamen LEAP-X-Triebwerken von CFM bestellt werden. Trotz eines beachtlichen äußeren Triebwerksumfangs von 2,65 Metern (Fandurchmesser 2,06 Meter) verfügt die A320neo immer noch über eine Bodenfreiheit von der Triebwerksunterseite zum Boden von 46 Zentimetern.



Weitere interessante Inhalte
Leisere Landeanflüge Piloten-Assistenzsystem des DLR bewährt sich

25.11.2016 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat im September das Low Noise Augmentation System (LNAS) bei Flugtests erprobt. Nun wurden erste Ergebnisse veröffentlicht. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

21.11.2016 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer fast 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Erste Auslieferung angeblich binnen weniger Tage Iran Air vor ersten Airbus-Übernahmen?

17.11.2016 - Iran Air soll, laut Brancheninformationen, vor den ersten Flugzeugübernahmen bei Airbus stehen. Für eine besonders kurzfristige Lieferung will die iranische Fluggesellschaft demnach fabrikneue, … weiter

Standard-Lösung für schnelles Internet Airbus will sein System 2017 auf den Markt bringen

17.11.2016 - Der europäische Flugzeughersteller evaluiert derzeit eine Plattform für schnelles Internet im Flugzeug, die künftig ab Werk und als Retrofit erhältlich sein soll. … weiter

Retrofit für Airbus A320 Recaro-Sitze für TAP

14.11.2016 - Die portugiesische Fluggesellschaft erneuert die Kabinenausstattung ihrer Kurz- und Mittelstreckenflugzeuge. Insgesamt werden 41 Flugzeuge der A320-Flotte von Tap mit den Recaro-Sitzen SL3510 und … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App