01.04.2010
FLUG REVUE

Tschechien: Rollout der Evektor EV-55Rollout des tschechischen Regionalflugzeugs EV-55

Bei Evektor im tschechischen Kunovice ist am Dienstag die erste EV-55 aus der Halle gerollt. Das zweimotorige Turbopropflugzeug für bis zu 14 Passagiere soll im dritten Quartal 2010 zum Erstflug starten.

Evektor EV-55

Die EV-55. Foto und Copyright: Evektor  

 

Der seit 2004 mit Unterstützung der tschechischen Regierung entwickelte Hochdecker EV-55 Outback solle zwischen 9 und 14 Passagiere oder bis zu 1824 kg Fracht befördern, teilte der Hersteller Evektor mit. Das, auch auf unbefestigten Pisten, kurzstart- und kurzlandefähige Flugzeug mit besonders niedrigen Betriebskosten sei auch für Entwicklungsländer und Gebirgsflughäfen tauglich. Es könne dort eine ganze Generation älterer Kolbenmotorflugzeuge ablösen.

"Heute stellen wir nach fünfjährigen Anstrengungen den ersten Prototypen vor", sagte Chefkonstrukteur und Evektor-Vizedirektor Petr Štěrba. "Es liegt noch viel Arbeit vor uns aber ich bin überzeugt, dass dieses Flugzeug seinen Markt finden wird."

Mitte Dezember hatte das neue Flugzeug zum ersten Mal seine beiden PT6A-21-Triebwerke von Pratt & Whitney Canada angelassen. Sie leisten jeweils 400 kW (536 SHP).




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App