08.01.2015
FLUG REVUE

Großauftrag für AgustaWestlandRosneft bestellt 160 AW189

Der italienische Hubschrauberhersteller hat durch einen Deal mit dem russischen Ölgiganten den Auftragsbestand für sein neues Super-Medium-Modell mehr als verdoppelt.

AW189 I-RAIH ca 2014

AgustaWestland hat mit dem Rosneft-Großauftrag von Dezember 2014 nun fast 300 seiner AW189 abgesetzt (Foto: AgustaWestland).  

 

Wie AgustaWestland am Mittwoch mitteilte, wurde die langfristige Übereinkunft mit Rosneft bereits am 29. Dezember unterzeichnet. Sie sieht die Lieferungen bis 2025 vor und beinhaltet auch Dienstleistungen wie Wartung und Ausbildung des Personals.

Die Endmontage der für Rosneft bestimmten AW189 wird bei HeliVert in Tomilino nahe Moskau erfolgen. Das Gemeinschaftsunternehmen mit Russian Helicopters montiert bereits seit 2012 die AW139 für den russischen Markt.

Die AW189 ist in der Klasse um 8 Tonnen angesiedelt und hat nun mit fast 300 Verkäufen die klare Nummer-1-Position in diesem Marktsegemnt. Die Zulassung erfolgte Anfang 2014. Seither wurden AW189 an Kunden in Europa, Nahost und Südostasien ausgeliefert.



Weitere interessante Inhalte
Auftrag für AEW-Ausrüstung der Merlin Crowsnest für die Royal Navy

17.01.2017 - Lockheed Martin hat nun offiziell den Auftrag für die Entwicklung des Crowsnest-Systems zur Einrüstung in die Merlin-Hubschrauber erhalten. Radar und Elektronik stammen von Thales. … weiter

Alle AW159 für Großbritannien geliefert Leonardo Helicopters betreut Wildcats

10.01.2017 - Nachdem alle 62 Wildcats geliefert sind haben die britischen Streitkräfte Leonardo Helicopters einen fünf Jahre laufenden Betreuungsvertrag erteilt. … weiter

Leonardo Helicopters Merlin HC4 für die Royal Navy im Flugtest

22.11.2016 - In Yeovil hat die Flugerprobung der neuen Merlin-Version für die Commando Helicopter Force der britischen Marine begonnen. … weiter

Leonardo-Werk in Yeovilton Letzte Wildcat an die Royal Navy geliefert

28.10.2016 - Der Fleet Air Arm hat in Yeovilton seinen letzten von 28 AW159-Marinehubschraubern erhalten. … weiter

Heli Service International Erste AW169 für den Europäischen Offshore-Markt

07.09.2016 - Heli Service in Emden nutzt als erster Kunde weltweit die AW169 für den Offshore-Einsatz. Sie wird unter anderem für das weltweit größte Offshore-Windenergie-Projekt „Gemini“ von Siemens eingsetzt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App