03.02.2016
FLUG REVUE

Dreifach-Auslieferung bei BoeingErster Dreamliner für Saudia

Saudia hat am Dienstag in Everett ihren ersten Dreamliner übernommen.

Boeing 787-9 Saudia

Eine Boeing 787-9 in den Farben von Saudia. Foto und Copyright: Boeing  

 

Bei der Auslieferung wurden gleich drei Flugzeuge an Saudia übergeben: Die ersten beiden Dreamliner sowie eine 777-300ER. Bei den Dreamlinern handelt es sich um die gestreckte Version 787-9. Es sind die ersten beiden von insgesamt acht bestellten Flugzeugen dieser Version. Eine dritte 787 wird laut Boeing in der kommenden Woche an die saudi-arabische Gesellschaft übergeben.

„Die 787 ist zentraler Baustein unserer Flottenmodernisierung und Expansion“, sagte Saleh bin Nasser al-Jasser, Generaldirektor von Saudia. Die Airline betreibt derzeit 48 Boeing-Jets, darunter die 777 und 747. In den letzten 55 Jahren haben die Araber über 130 Boeing-Flugzeuge eingesetzt.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Maximilian Kühnl


Weitere interessante Inhalte
Vorbereitung auf Boeing 787-9 Qantas schafft neuen Flugsimulator an

19.08.2016 - Vor der Einflottung des Dreamliner investiert die australische Fluggesellschaft 23 Millionen Dollar (rund 15 Mio. Euro) in einen Simulator am Flugtrainingszentrum in Mascot. … weiter

Neuer Eigner bei deutschem Top-Anlagenbauer Chinesen kaufen Broetje-Automation

16.08.2016 - Die Shanghai Electric Group Co. aus China hat am Sonnabend von der Deutschen Beteiligungs AG (DBAG) das Unternehmen Broetje-Automation GmbH gekauft. Auch ein Fonds, der Minderheitsgesellschafter Dürr … weiter

Neue Airbus-Version für Mittelstrecken Saudia: Übernahme der ersten A330 Regional

16.08.2016 - Saudia will am Donnerstag ihren ersten Airbus A330 in der neuen "Regional"-Konfiguration übernehmen. Der Zweistrahler ist mit einer verdichteten Bestuhlung ausgestattet und für Mittelstrecken mit … weiter

Weltgrößter Betreiber der Boeing 787 ANA bereitet Übernahme ihres 50. Dreamliners vor

11.08.2016 - Die japanische Fluggesellschaft All Nippon Airways (ANA) wird am 16. August ihren 50. Dreamliner übernehmen. Als weltgrößter Kunde der Boeing 787 hat ANA 83 Flugzeuge bestellt. … weiter

Boeing zieht 787-Einsatzbilanz Boeing: 100 Millionen Dreamliner-Passagiere befördert

10.08.2016 - US-Branchenriese Boeing meldet für seine Dreamliner-Familie die Beförderung von bereits über 100 Millionen Passagieren. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2016

FLUG REVUE
09/2016
08.08.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 60 Jahre FLUG REVUE
- Farnborough Airshow
- CSeries im Einsatz bei Swiss
- Boeing 747 Iron Maiden
- Testprogramm Embraer KC-390
- WLAN über den Wolken
- Gewitterortung am Flughafen

aerokurier iPad-App