16.09.2010
FLUG REVUE

Sikorsky X2 erreicht Rekordgeschwindigkeit von 463 km/h

Die Sikorsky X2 hat heute seine angepeilte Geschwindigkeit von 250 kts (463 km/h) erreicht. So schnell wie der Technologiedemonstrator mit Koaxialrotor war noch kein Hubschrauber.

Sikorsky X2 Rekordflug

Am 15. September 2010 erreichte die Sikorsky X2 ihre angepeilte Horizontalgschwindigkeit von 465 km/h (Foto: Sikorsky).  

 

Fünf Jahre dauerte das Entwicklungsprogramm des amerikanischen Herstellers, mit dem er neue Geschwindigkeitsbereiche für Drehflügler ausloten wollte. Die X2 kombiniert einen sehr steifen Koaxialrotor mit einem Schubpropeller und ausgefeilter elektronischer Flugregelung.

Wie bei den vorherigen Flügen war Sikorsky-Chefpilot Kevin Bredenbeck am Steuer des X2, als gestern am frühen Vormittag über dem Testgelände in West Palm Beach, Florida, im Horizontalflug 463 km/h erreicht wurden. Im leichten Bahnneigungsflug war der Drehflügler sogar 480 km/h schnell.

„User Hauptziel haben wir damit erreicht“, sagte Programmmanager Jim Kagdis. Wann und in welche Produkte die Technologie einfließt muss sich allerdings erst noch zeigen.



Weitere interessante Inhalte
Riesen mit Rotoren Top 10: Die schwersten Hubschrauber der Welt

22.05.2017 - Kaum ein anderes Fluggerät bietet so viele Einsatzmöglichkeiten wie der Hubschrauber. Besonders als Transporter kann er schwer zugängliche Gegenden erreichen. Vor allem für militärische Zwecke stiegen … weiter

Teil eines Rekord-Rüstungdeals 150 Black Hawks für Saudi-Arabien

21.05.2017 - Beim Besuch von US-Präsident Trump in Riad wurde ein großes Waffengeschäft vereinbart, zu dem auch UH-60-Hubschrauber von Sikorsky gehören. … weiter

Neuer Schwerlasthubschrauber Sikorsky CH-53K erhält Freigabe für Vorserie

07.04.2017 - Das Pentagon hat die Fertigung der ersten CH-53K King Stallion aus de rSerie freigegeben. Sie sollen 2020 geliefert werden. … weiter

Ersatzteilversorgung bis 2030 gesichert Bundeswehr lässt 26 CH-53 GS umrüsten

27.02.2017 - Die Bundeswehr lässt bei Airbus Helicopters 26 schwere Transporthubschrauber auf zukunftssichere Ersatzteile und Bauteile umrüsten, die ihren Betrieb mindestens bis zum Jahr 2030 ermöglichen. … weiter

US-Wahl bei der Luftwaffe Boeing CH-47F gegen Sikorsky CH-53K

21.12.2016 - Die Luftwaffe sucht einen Nachfolger für ihre Sikorsky- CH-53-Modelle. Boeing und Sikorsky konkurrieren um das Geschäft. Die Lieferungen sollen 2022 beginnen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App