09.02.2017
FLUG REVUE

20 Boeing 777-9 und 19 Boeing 787-10 Singapore Airlines wird neuer 777X-Kunde

Singapore Airlines hat am Donnerstag seine Kaufabsicht für 20 Boeing 777-9 und 19 weitere 787-10 bekannt gegeben.

777-300ER Singapore Airlines rollend

Singapore Airlines hat derzeit über zwei Dutzend Boeing 777-300ER im Dienst (Foto: Singapore Airlines).  

 

Der Letter of Intent umfasst auch Optionen für zwölf weitere Flugzeuge. Er hat einen Gesamtwert von 13,8 Milliarden US-Dollar nach Listenpreisen. Bei der 787 sind Möglichkeiten zum Wechsel auf andere Varianten vorhanden.

Die Lieferungen sind nach 2020 vorgesehen. Sie dienen laut SIA-Chef Goh Choon Phong zur Flottenmodernisierung und auch für Wachstum. Damit wolle man das Drehkreuz Singapur weiter stärken.

Singapore Airlines hat derzeit über 50 Boeing 777 der aktuellen Generation im Dienst. 30 Boeing 787-10 wurden bereits zuvor bestellt. Bereits mit der Lieferung begonnen hat Airbus mit dem A350-900, von dem SIA 67 in Auftrag gegeben hat.



Weitere interessante Inhalte
United übernimmt die jüngste 777 Boeing liefert 1500. "Triple Seven"

18.07.2017 - US-Branchenriese United hat am Montag in Everett die 1500. Boeing 777 übernommen. 1994 war United auch der erste Abnehmer einer "Triple Seven" ("Dreimal Sieben"), die für Boeing zum jahrzehntelangen … weiter

US-Hersteller meldet Kundenübergaben Boeing liefert 183 Flugzeuge im zweiten Quartal aus

11.07.2017 - US-Branchenriese Boeing hat im zweiten Quartal 2017 insgesamt 183 neue Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. Rekordhalter wurde die Boeing 737 mit 123 Auslieferungen. … weiter

Airlines wollen ihre Riesen-Zweistrahler später Boeing verschiebt 777X-Erstflug auf 2019

14.06.2017 - Boeing verschiebt den geplanten Erstflug seiner Boeing 777X um vier Monate von 2018 auf Februar 2019. Damit fängt der US-Flugzeughersteller eine leicht abgeschwächte Kundennachfrage auf. … weiter

Winterflugplan Singapore Airlines fliegt häufiger nach Paris

13.06.2017 - Singapore Airlines erhöht im Winterflugplan die Frequenz in die französische Hauptstadt - und will die Route mit einer Boeing 777 anstelle eines Airbus A380 bedienen. … weiter

Luxus auf der Langstrecke Emirates gestaltet First Class neu

31.05.2017 - Die staatliche Fluggesellschaft des Emirates Dubai wird im November ein neues First Class-Konzept präsentieren. Das Luxusangebot wird auf einer Boeing 777-300ER debütieren. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App