07.04.2010
FLUG REVUE

Solar Impulse: Testflug in PayerneSolar Impulse schafft erfolgreichen Erstflug in Payerne

Das erste Solarflugzeug der Welt, das Tag und Nacht mit Sonnenenergie fliegen kann, ist heute in Payerne in der Schweiz zum Erstflug gestartet und wieder glücklich gelandet.

Solar Impulse Erstflug Payerne

Solar Impulse schaffte am 7. April 2010 in Payerne den ersten Flug (Foto: Solar Impulse).  

 

Die Solar Impulse mit der Registrierung HB-SIA hob am Mittwoch um 10:27 Uhr auf dem Militärflugplatz in Payerne zum ersten längeren Flug ab, nachdem bereits im letzten Dezember in Dübendorf ein Hüpfer gelungen war.

Am Steuer saß Testpilot Markus Scherdel, der während des 87minütigen Flugs eine Höhe von etwa 1200 Metern erreichte und dabei die Steuerbarkeit des leichten Riesen überprüfte.

„Dieser erste Flug war für mich ein sehr intensiver Moment!“ betonte ein immer noch aufgeregter Markus Scherdel beim Verlassen des Flugzeugs. „Die HB-SIA hat sich so verhalten, wie es gemäss Flugsimulator vorherzusehen war. Trotz ihrer immensen Spannweite und ihres federleichten Gewichts entspricht ihre Steuerbarkeit unseren Erwartungen.“

„Der Weg bis zu den Nachtflügen ist noch lang, und noch länger bis zur Weltumrundung. Aber dank der ausserordentlichen Arbeit des ganzen Teams konnten wir heute einen sehr wesentlichen Schritt zur Verwirklichung unserer Vision machen.“ sagte Bertrand Piccard, Präsident und Initiator von Solar Impulse.

Das viermotorige Solarflugzeug mit 63 Metern Spannweite und nur 1600 Kilogramm Masse erreicht eine Reisegeschwindigkeit von 75 Stundenkilometern. Es soll im Jahr 2012 einen 36-stündigen Rekordflug um die Erde absolvieren, da es mit Hilfe von Spezialbatterien Solarstrom speichern und damit auch bei Dunkelheit fliegen kann.



Weitere interessante Inhalte
Erdumrumdung mit Solarkraft Solar Impulse 2

20.10.2016 - Das Solarflugzeug Solar Impulse 2 will mit seiner treibstofflosen Erdumrundung als Aushängeschild für saubere und erneuerbare Energien gelten. Die abenteuerlichen Flüge zweier Schweizer brachte Mensch … weiter

Solar Impulse landet am Ziel Weltumrundung mit Sonnenkraft

26.07.2016 - Das Schweizer Rekordflugzeug hat seinen Weltrekord vollendet: Bertrand Piccard landete in den frühen Morgenstunden in Abu Dhabi, nachdem er die letzte Etappe ab Kairo in 48 Stunden zurückgelegt hatte. … weiter

Atlantiküberquerung geschafft Solar Impulse 2 ist in Europa angekommen

23.06.2016 - Das Schweizer Solarflugzeug hat in 71 Stunden und 8 Minuten den Atlantik überflogen und ist am Donnerstagmorgen in Sevilla gelandet. … weiter

Atlantiküberquerung von Solar Impulse 2 90 Stunden von New York nach Sevilla

20.06.2016 - Das Schweizer Solarflugzeug Solar Impulse 2 ist am Montagmorgen zur Überquerung des Atlantiks aufgebrochen. … weiter

Solar Impulse 2 Warten in New York auf Atlantiküberquerung

13.06.2016 - Das Schweizer Solarflugzeug ist am Samstag in New York gelandet. Als nächste Etappe steht der Flug nach Europa oder Nordafrika auf dem Programm. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App