30.03.2011
FLUG REVUE

Spanische Regierung, Iberia und Airbus starten Biokraftstoff-Initiative

Die spanische Regierung, Iberia und Airbus haben eine Vereinbarung über den Aufbau einer vollständigen spanischen „Wertschöpfungskette“ zur Gewinnung von kommerziellen Biokraftstoffen für die Luftfahrt aus nachhaltigen und erneuerbaren Quellen unterzeichnet.

Die Wertschöpfungskette bringt landwirtschaftliche Erzeuger, Raffinerien und Fluggesellschaften zusammen, um die Kommerzialisierung der nachhaltigen Produktion von Biokraftstoffen voranzutreiben.

Die erste Phase dieses Projekts ist die Durchführung einer Machbarkeitsstudie. In der zweiten Phase werden die aussichtsreichsten Lösungen eingegrenzt und in ein Demonstrationsstadium überführt. Die dritte Phase ab 2014 ist auf die Realisierung des Produktionsprozesses im großen Maßstab ausgerichtet.

Der Vertrag wurde in Madrid von Isaías Táboas Suárez, Staatssekretär für Verkehr, Antonio Vazquez, Chairman von Iberia, und Tom Enders, President und CEO von Airbus unterzeichnet.

Airbus wird sich speziell auf die Bereitstellung von Know-how und die Durchführung von Machbarkeits-, Lebenszyklus- und Nachhaltigkeitsanalysen konzentrieren.

Die Leitung der Initiative liegt bei der spanischen Flugsicherheitsbehörde AESA und der staatlichen Gesellschaft SENASA/OBSA (Services and Studies for Air Navigation and Aeronautical Safety/Observatory of Sustainability in Aviation), die dem Umwelt-, Bau- und Industrieministerium untersteht.



Weitere interessante Inhalte
US-Niedriegpreisairline Jet Blue Kostenloses und schnelles Internet in jedem Flugzeug

13.01.2017 - Die amerikanische Fluggesellschaft JetBlue hat ihre komplette Flotte mit Internettechnologie ausgestattet. Für die Passagiere ist der Zugang kostenlos. … weiter

Tägliche Verbindung nach Seoul Asiana kommt mit A380 nach Frankfurt

13.01.2017 - Die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines setzt ab dem 5. März einen Airbus A380 auf der Strecke Frankfurt-Seoul ein. Bisher bediente eine Boeing 747 die Route. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

13.01.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Iran Air modernisiert die Flotte Erste A321 trifft im Iran ein

12.01.2017 - Nach der Toulouser Übergabe am Mittwoch ist der erste Airbus A321 für Iran Air am frühen Donnerstagmorgen zum Überführungsflug in seine neue Heimat gestartet. … weiter

Zeremonie in Toulouse Iran Air übernimmt ersten Airbus

11.01.2017 - Airbus und Iran Air feierten am Mittwoch in Toulouse die Übergabe des ersten A321. Insgesamt haben die Iraner 100 Airbusse bestellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App