14.08.2015
FLUG REVUE

Boeing-Lieferant baut schon die nächste FlugzeuggenerationSpirit komplettiert ersten 737 MAX-Rumpf

Der amerikanische Luftfahrtzulieferer Spirit AeroSystems hat am Donnerstag die erste Fertigstellung eines Rumpfes für die künftige Boeing 737 MAX gefeiert.

Boeing 737 MAX 8 erster Rumpf Spirit AeroSystems

Der erste Rumpf einer Boeing 737 MAX 8 wurde bei Spirit AeroSystems in Wichita komplettiert. Foto und Copyright: Spirit AeroSystems  

 

Das erste Flugzeug der nächsten Generation des Boeing-Bestsellers 737 trägt die Baunummer 5602. Für die künftige Generation 737 MAX hat Boeing den Rumpf des Standardrumpfmusters optimiert: Im neu gestalteten Heckbereich verjüngt sich der Rumpf nun erst wesentlich weiter hinten, so dass die volle Rumpfbreite und Sitzkapazität von sechs Plätzen pro Reihe bis zum Heck zur Verfügung steht. Die bei Spirit in Wichita gebauten 737 MAX-Rümpfe sind dennoch so bemessen, dass sie noch auf amerikanische Breitspur-Eisenbahnwagen passen, die sie zum Endmontagewerk nach Renton bei Seattle liefern. Dort hat die Fertigung der ersten 737 MAX-Flügel in einer neuen, hochmodernen Halle mit Bohr- und Nietrobotern bereits begonnen.

Das erste Flugzeug der neuen Generation ist eine Boeing 737 MAX 8 mit dem Produktionskürzel 1A001, das nach der Flugerprobung und Zulassung an Southwest Airlines geliefert wird. Die texanische Niedrigpreisfluggesellschaft erhält auch die danach folgenden fünf Flugzeuge, alles Flugzeuge der Version Boeing 737 MAX 8. Abnehmer des siebenten Flugzeugs ist dann Lion Air aus Indonesien.

Spirit AeroSystems in Wichita, früher gehörte das Unternehmen direkt zu Boeing, steuert etwa 70 Prozent der Struktur jeder Boeing 737 bei und baut neben deren Rümpfen auch die Triebwerkspylone, Schubumkehr und Triebwerksgondeln. Noch vor Jahresende 2015 soll das erste Flugzeug in Renton endmontiert sein. Die erste Auslieferung ist nach der Flugerprobung und Zulassung für das dritte Quartal 2017 geplant. Die neue Flugzeuggeneration 737 MAX wird laut Boeing gegenüber den ersten gebauten Boeing 737NG um 20 Prozent treibstoffeffizienter sein. 2800 Flugzeuge der künftigen Generation sind schon bestellt worden.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Zweistrahler 777-9 ist am teuersten Boeing erhöht die Listenpreise

28.03.2017 - Boeing hat die hauseigenen Listenpreise für Verkehrsflugzeuge erhöht. Gegenüber der letzten Preiserhöhung vom Juli 2015 stiegen die Listenpreise um rund 2,2 Prozent. … weiter

Erstkunde nennt Zeitplan Southwest plant 737 MAX 8 ab Oktober

17.03.2017 - Bei der Fluggesellschaft Southwest soll die neue 737 MAX 8 ab 1. Oktober zum Linieneinsatz kommen. Bis zum Jahresende sind insgesamt 14 Flugzeuge der neuen 737-Generation bei der texanischen Airline … weiter

Erstes Mitglied der neuen Flugzeugfamilie Boeing 737 MAX 8 erhält Zulassung

10.03.2017 - Die U.S. Federal Aviation Administration (FAA) hat Boeing die Zulassung der 737 MAX 8 erteilt. Das neue Muster soll in den kommenden Monaten an die ersten Kunden ausgeliefert werden. … weiter

Größtes MAX-Familienmitglied wird fertig Rollout der Boeing 737 MAX 9

08.03.2017 - Boeing hat am Dienstag in Renton feierlich die erste Boeing 737 MAX 9 vorgestellt. Das bisher größte MAX-Familienmitglied könnte allerdings bald eine noch größere Schwester bekommen. … weiter

Reaktion auf den Erfolg der A321neo Boeing zeigt gestreckte 737 MAX 10X

07.03.2017 - Im erbitterten Tauziehen der großen Flugzeughersteller um die größten Standardrumpfflugzeuge hat Boeing erstmals eine Skizze der möglichen 737 MAX 10X vorgestellt. Sie soll dem Erfolg des Airbus … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App