12.11.2008
FLUG REVUE

12.11.2008 - Sun Express 757 zu 737Sun Express mustert Boeing 757-200 aus - Ersatz durch 737-800

12. November 2008 - SunExpress, Tochter von Lufthansa und Turkish Airlines, wird ihre drei Flugzeuge vom Typ Boeing 757-200 noch im Dezember bzw. Anfang 2009 durch wesentlich neuere Boeing 737-800 ersetzen.

Mit diesem Wechsel sinkt das Durchschnittsalter der Flotte auf 5,2 Jahre, womit SunExpress eine der jüngsten Flotten Europas betreibt. Der Aufsichtsrat genehmigte ferner die Expansion der Flotte um drei weitere Boeing 737 im Jahr 2009, womit SunExpress dann 20 Flugzeuge betreiben wird.  

Paul Schwaiger, Geschäftsführer von SunExpress zu dieser Maßnahme: "Der weltweite Luftverkehr befindet sich in turbulenten Zeiten. Wir sind jedoch davon überzeugt, dass die Türkei nach wie vor ein großes Entwicklungspotenzial hat und wir können vertrauensvoll in die Zukunft blicken. Die türkische Tourismuswirtschaft bietet ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis. Unsere Wachstumspläne erfordern, dass wir unser Streckennetz ebenso erweitern wie unsere Flugkapazität. Deshalb bauen wir unsere Flotte aus und verjüngen sie gleichzeitig."   

Hacı Say, der stellvertretende Geschäftsführer von SunExpress sagte: "Wir hatten einen guten Start unseres neuen Drehkreuzes Istanbul Sabiha Gökcen. Und wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen unseres Inlandverkehrs. Wir werden der wachsenden Nachfrage nachkommen, und unsere jüngere, größere Flotte hilft hier mit, den Service für unsere Passagiere nochmals zu verbessern und das Angebot zu vergrößern."  

SunExpress betreibt derzeit eine Flotte von 17 Flugzeugen. Die neuen Jets werden über Blended Winglets an den Enden der Tragflächen verfügen, die dazu beitragen, Kerosin zu sparen.



Weitere interessante Inhalte
Boeing 787-9 Qantas führt neuen Premium-Economy-Sitz ein

24.02.2017 - Breiter, weiter nach hinten verstellbar, größeres Display: Die australische Fluggesellschaft stattet ihre Boeing 787-9 mit neuen Sitzen in der Premium Economy aus. … weiter

Airline-"Roadshow" kommt im März nach Frankfurt Emirates sucht Piloten in Deutschland

22.02.2017 - Für ihre Flotte von 250 Großraumjets und für weitere, schon bestellte 220 Flugzeuge sucht Emirates aus Dubai Piloten. Gesucht werden fertig ausgebildete Flugzeugführer mit Erfahrung. Auch aus der … weiter

El Al 33 Direktflüge wöchentlich von Deutschland nach Tel Aviv

22.02.2017 - Die nationale Fluggesellschaft Israels, El Al, und ihre Niedrigpreis-Tochter Up fliegen im Sommerflugplan mehrmals wöchentlich von Frankfurt, München und Berlin-Schönefeld direkt nach Tel Aviv. … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

21.02.2017 - Boeing hat bislang 165 Bestellungen für die 787-10 erhalten. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier sehen Sie die Kunden. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

17.02.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App