15.09.2016
FLUG REVUE

VerkehrsflugzeuglegendenTop 10: Die meistgebauten Boeing-Jetairliner-Klassiker

Welche zivilen Boeing-Jets wurden am meisten gebaut? Unsere Top-10-Liste gibt Auskunft über die Muster, die zum Weltruhm von Boeing geführt haben.

boeing-747-400d-start-haneda-hoeveler

Boeing 747-400D von All Nippon Airways beim Start in Tokio-Haneda. Foto und Copyright: Patrick Hoeveler  

 

Schon seit Mustern wie der Boeing 247 oder dem Stratocruiser gilt das Unternehmen aus Seattle als einer der führenden Hersteller von Verkehrsflugzeugen. Mit der 707 schaffte man den Durchbruch auf dem Gebiet der Jetairliner. Tausende Boeing-Jets wurden bis heute gebaut. Welche heute nicht mehr gebauten Varianten (jeweils einschließlich der Unterversionen) waren bei den Kunden am beliebtesten? Unsere Airliner-Hitparade gibt Auskunft.


WEITER ZU SEITE 2: Platz 10: 241

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ...    


Weitere interessante Inhalte
Maßgeschneiderter Präsidenten-Jumbo Trump kritisiert Kosten der nächsten "Air Force One"

07.12.2016 - In einer Kurznachricht auf Twitter hat der künftige US-Präsident Donald Trump die Programmkosten für den Ersatz der US-Präsidenten-Jumbos kritisiert. … weiter

747-400 als Wasserbomber SuperTanker in Israel im Einsatz

28.11.2016 - Global SuperTanker Services hat seine umgebaute Boeing 747-400 für die Buschbrandbekämpfung von Colorado Springs nach Tel Aviv verlegt. Am Samstag wurde der erste Einsatz geflogen. … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

15.11.2016 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare? Darüber … weiter

Werbekampagne mit Präsidentenfoto Ryanair wirbt mit Trump

10.11.2016 - Die für ihre schlagfertig-aggressive Werbung bekannte irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair nutzt den frisch gekürten US-Präsidenten Donald Trump bereits als Werbegesicht. … weiter

Startup oder Luftnummer? Jumbo-Airline wartet schon 27 Jahre auf die Betriebsgenehmigung

09.11.2016 - Baltia Air Lines nennt sich eine New Yorker Fluggesellschaft in Gründung, die seit 27 Jahren auf die US-Genehmigung zur Passagierbeförderung wartet. Seit dieser Zeit steht auch eine Boeing 747 zum … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App