22.05.2007
FLUG REVUE

16.5. - Boeing 787 für TUITUI bestellt Boeing 787

Boeing hat Bestellungen der TUI Gruppe für elf 787 Dreamliner und 50 Boeing 737 Next-Generation bekanntgegeben.

Tuifly Allgemein

Boeing 737-700 von Tuifly beim Start. Das Unternehmen ist auf zahlreichen Touristikrouten unterwegs und auf Linienverbindungen (C) Foto: FLUG REVUE / Heiko Stolzke  

 

Die Bestellungen waren bereits auf der Boeing-Webseite "Orders and Deliveries" aufgeführt und einem nicht identifizierten Kunden zugeschrieben. Die Bestellungen haben einen Wert von ca. 4,7 Mrd. US-Dollar nach Listenpreisen.

Die TUI-Gruppe hat noch keinen Triebwerkshersteller für ihre 787 bekanntgegeben. Die TUI-Gruppe plant, die Flugzeuge bei Arkefly in den Niederlanden, Jetairfly mit Sitz in Belgien, Thomsonfly aus England, TUIfly aus Deutschland und dem skandinavischen Betreiber TUIfly Nordic einzusetzen. Die 737 Next-Generation wird auf der Kurz- und Mittelstrecke von allen TUIFluggesellschaften eingesetzt werden. Alle 737 werden mit Blended Winglets ausgerüstet.



Weitere interessante Inhalte
Meilenstein so schnell wie nie Boeing feiert 500. Dreamliner-Auslieferung

22.12.2016 - Boeing hat nun 500 Dreamliner an Kunden übergeben. Die 787-8 ging an Avianca. … weiter

Flucht nach vorn airberlin plant Dreiteilung

12.12.2016 - Nach jahrelangen Verlusten will airberlin durch eine Dreiteilung ihre unterschiedlichen Marktsegmente gezielter erreichen. Der Plan bringt die gesamte Luftfahrtbranche in Bewegung. … weiter

Panoramablick für VIP-Fluggäste Boeing BBJ wahlweise mit Riesenfenster

08.12.2016 - Boeing bietet für die hauseigenen Geschäftsreiseflugzeuge künftig vergrößerte Kabinenfenster als Option an. Die "Breitwandfenster" sind dann 1,40 Meter breit und bieten Panoramablicke auf Himmel und … weiter

Neues Rolls-Royce-Triebwerk für Boeing 787 Trent 1000 TEN fliegt erstmals an einem Dreamliner

08.12.2016 - Nach dem Erstflug an einer Boeing 747-200 im März bringt die neue Variante des Trent 1000 zum ersten Mal eine Boeing 787 in die Luft. … weiter

Air France übernimmt ihre erste 787 Boeing liefert 500. gebauten Dreamliner aus

05.12.2016 - Am Freitag ist die erste Boeing 787 für Air France in Paris eingetroffen. Das via AerCap geleaste Flugzeug ist der 500. Dreamliner, den Boeing gebaut hat. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App