16.03.2015
FLUG REVUE

Erste Boeing 787-9 aus CharlestonUnited übernimmt den 250. Dreamliner

Am Montag übernimmt US-Branchenriese United im Boeing-Werk Charleston den 250. Dreamliner. Zugleich liefert Charleston damit seine erste Boeing 787-9 aus.

Boeing_787-9_United_Auslieferung_Everett

Nach den bisherigen Auslieferungen via Everett (Foto) übernimmt United die erste 787-9 aus Charleston am Montag als insgesamt 250. Dreamliner. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die 250. Boeing 787 ist bereits die vierte von 26 bestellten 787-9 bei United, aber die erste gestreckte Version aus dem zweiten Endmontagewerk in Charleston. Nach der feierlichen Übergabe am Montag soll der neueste Zweistrahler am Dienstag nach Denver starten.

Damit hat United dann insgesamt 16 Boeing 787 beider Versionen im Bestand. Zum jetzigen Winterflugplan hatte United mit der Route Los Angeles-Melbourne die bisher längste 787-Verbindung aufgenommen.

Die Boeing 787-9 ist bei United mit 252 Sitzen ausgestattet: 48 Passagiere finden in der United BusinessFirst Platz und 204 in der United Economy Class, davon 88 Gäste in der Economy Plus. An Bord ist ein drahtloses Wifi-Netzwerk installiert.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Boeing 787-9 Qantas führt neuen Premium-Economy-Sitz ein

24.02.2017 - Breiter, weiter nach hinten verstellbar, größeres Display: Die australische Fluggesellschaft stattet ihre Boeing 787-9 mit neuen Sitzen in der Premium Economy aus. … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

21.02.2017 - Boeing hat bislang 165 Bestellungen für die 787-10 erhalten. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier sehen Sie die Kunden. … weiter

Produktion läuft nun rund 787: Boeing baut 500. Dreamliner

06.02.2017 - Boeing hat Anfang Dezember den 500. produzierten Dreamliner übergeben. Die Fertigung der zur Familie heranwachsenden 787 in Charleston und Everett läuft nach einer schwierigen Anlaufphase endlich … weiter

Gestreckte Dreamliner für Langstrecken LOT wächst mit der Boeing 787-9

01.02.2017 - Europas erster Dreamliner-Betreiber, LOT aus Polen, erweitert ihre Flotte um drei gestreckte Boeing 787-9. … weiter

Crystal Cabin Award Ideen für mehr Komfort beim Fliegen

24.01.2017 - Von Touchscreen-Fenstern bis zum beheizten Steinfußboden: 85 Flugzeugbauer, Airlines, Zulieferer, Ingenieursbüros und Universitäten bewerben sich um den Kabinen-Oscar, der am 4. April im Rahmen der … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App