13.09.2012
FLUG REVUE

US-Luftrettungsorganisation Med-Trans bestellt 16 EC135

Eurocopter und die Med-Trans Corporation haben auf der ILA in Berlin bekanntgegeben, dass die führende Luftrettungsorganisation aus den USA einen Kaufvertrag über zehn EC135 sowie Optionen für sechs weitere Hubschrauber dieses Typs unterzeichnet hat.

EC135 Med-Trans ILA

Auf der ILA wurde der Vertrag für die EC135 von Rob Hamilton (Med-Trans, rechts) und Wolfgang Schoder (Eurocopter) unterschrieben (Foto: Eurocopter/Schlas).  

 

Bereits  2007 kaufte Med-Trans acht EC135 inklusive acht weiterer Optionen dieses Hubschraubermodell als Plattform für seine Luftrettungsprogramme. Aktuell zählen 20 EC135 zur Flotte von Med-Trans.

Weltweit sind über 1.000 EC135 im Einsatz, rund die Hälfte davon für die notärztliche Luftrettung. Mehr als 260 Hubschrauber dieses Typs versehen ihren Dienst in den USA. Im vergangenen Jahrzehnt machte dieses Modell über 80 % aller leichten zweimotorigen Hubschrauber aus, die an die US-amerikanische Luftrettungsbranche ausgeliefert wurden.



Weitere interessante Inhalte
QinetiQ-Auftrag für Airbus Helicopters H125 für die Testpilotenausbildung

01.03.2017 - Für die Ausbildung von Testpiloten und –Ingenieuren an der Empire Test Pilots‘ School (ETPS) hat der Betreiber QinetiQ vier H125 Helikopter bestellt, die 2019 geliefert werden sollen. … weiter

Ersatzteilversorgung bis 2030 gesichert Bundeswehr lässt 26 CH-53 GS umrüsten

27.02.2017 - Die Bundeswehr lässt bei Airbus Helicopters 26 schwere Transporthubschrauber auf zukunftssichere Ersatzteile und Bauteile umrüsten, die ihren Betrieb mindestens bis zum Jahr 2030 ermöglichen. … weiter

Rekordauslieferungen im Verkehrsflugzeuggeschäft Airbus-Konzernbilanz leidet unter A400M

22.02.2017 - Der Luftfahrtkonzern Airbus hat am Mittwoch seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Trotz guter Auftragslage und Rekordproduktion bei den Verkehrsflugzeugen belastete der … weiter

Noch mehr als 400 Maschinen im Einsatz BO105 feiert 50. Geburtstag

16.02.2017 - Am 16. Februar 1967 hob die BO105 in Ottobrunn zu ihrem Erstflug ab. Seit der ersten Auslieferung im Jahr 1970 kauften über 300 Kunden insgesamt rund 1400 Hubschrauber. … weiter

Sea Lion Neuer Marinehubschrauber NH90 NTH

13.02.2017 - Im Rahmen einer umstrittenen Vertragsanpassung bei den Militärhubschrauberprogrammen NH90 und Tiger erhält die Marine 18 Sea Lion. Der spezielle Naval Transport Helicopter soll ab 2019 die kaum noch … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App