15.05.2015
FLUG REVUE

Übergabe in ToulouseVivaAerobus baut A320-Flotte aus

Die mexikanische “Ultra-low-cost”-Airline hat den ersten von 52 direkt bei Airbus bestellten A320 erhalten.

A320 VivaAerobus Mai 2015

VivaAerobus hat in Toulouse die ersten direkt bei Airbus bestellten A320 übernommen (Foto: Airbus/Pigeyre)  

 

Damit geht der Ausbau der Flotte und der Wechsel von noch vorhandenen Boeing 737-300 auf eine reine A320-Flotte weiter. Die Gesellschaft nutz nämlich bereits sechs geleaste A320.

VivaAerobus hatte 2013 insgesamt 12 A320ceo mit IAE-V2500-Antrieben und 40 A320neo mit Pratt & Whitney-Getriebefans bestellt – der größte Einzelauftrag, den Airbus von einem mexikanischen Kunden erhalten hat.

Der Niedrigstpreisanbieter betreibt Inlandsstrecken und Verbindungen in die USA. Er wurde von IAMSA, dem größten Busunternehmen des Landes und der Entwicklungsgesellschaft  Irelandia gegründet, hinter dem die irische Ryan-Familie steht.



Weitere interessante Inhalte
Triebwerkshersteller aus München MTU will Invesitionsphase 2017 abschließen

23.02.2017 - MTU Aero Engines steigerte im vergangenen Geschäftsjahr erneut Umsatz und Gewinn. Nach großen Investitionen in neue Programme in den vergangenen Jahren will das Unternehmen in die Konsolidierung … weiter

A380-Prototyp für Le Bourget Airbus gibt seltene Prototypen an Museen

07.02.2017 - Airbus hat eine Reihe seltener Prototypen ausgemustert und will sie an Luftfahrtmuseen abgeben. Darunter ist erstmals auch ein Airbus A380. … weiter

Endmontagewerk Tianjin Airbus baut A320neo auch in China

03.02.2017 - Ab diesem Sommer baut Airbus die neue A320neo auch in China. Bisher hatte die chinesische Endmontagelinie des europäischen Herstellers in Tianjin lediglich die A320 als "ceo" mit herkömmlichen … weiter

38 zusätzliche Flugzeuge für den LH-Konzern Airberlin-Leasing: Kartellamt gibt grünes Licht

30.01.2017 - Die Deutsche Lufthansa darf 38 Flugzeuge bei airberlin leasen. Am Montag gab das Bundeskartellamt grünes Licht für den Mietvertrag. … weiter

Airbus-Auslieferungen Hamburg schlägt Toulouse

30.01.2017 - Der Airbus-Standort Hamburg hat 2016 erstmals mehr Flugzeuge ausgeliefert als das größte Airbus-Werk in Toulouse. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App