03.05.2017
FLUG REVUE

Verlängerter Dreamliner mit GE-TriebwerkenZweite Boeing 787-10 startet in Charleston

Am Dienstag ist in Charleston auch die zweite Triebwerksvariante der neuen Boeing 787-10 zum erfolgreichen Erstflug gestartet.

787-10 Erstflug Landung 2017

Die erste Boeing 787-10 (Foto) hat eine Schwester mit GEnx-Antrieb bekommen. Foto und Copyright: Boeing  

 

Der doppelt gestreckte Dreamliner mit der Registrierung N548ZC startete am Dienstagvormittag Ortszeit zum gut vierstündigen, und damit offenbar reibungslosen, Erstflug. Das Flugzeug war mit dem Rufzeichen "BOE036" nordöstlich von Charleston entlang der Atlantikküste und über dem Ozean unterwegs.

Die jüngste Boeing 787-10, Boeing-Produktionskürzel ZC036, ist mit GEnx-1B-Triebwerken ausgestattet. Das erste Flugzeug, Boeing-Produktionskürzel ZC001, wird dagegen von Rolls Royce Trent-Triebwerken angetrieben. Boeing baut noch einen dritten 787-10-Prototypen mit dem Kürzel ZC002 und Trent-Triebwerken. Der Großteil der Flugerprobung und Zulassung findet am Boeing-Testzentrum in Seattle statt, wohin ZC001 bereits verlegt wurde.



Weitere interessante Inhalte
Neue 737-Generation im Einsatz Boeing liefert zweite 737 MAX aus

24.05.2017 - Am Mittwoch ist am Flughafen Boeing Field die zweite Boeing 737 MAX 8 ausgeliefert worden. Der neue Zweistrahler ist bereits unterwegs zum Kunden. … weiter

Malindo Air wird Erstbetreiber Boeing liefert erste 737 MAX aus

17.05.2017 - Überraschungsauslieferung bei Boeing: Die erste Boeing 737 MAX wurde am Dienstag in Seattle an Malindo Air aus Malaysia übergeben. … weiter

Platz für 330 Passagiere 787-10: Dreamliner-Premiere in Charleston

12.05.2017 - Kein Geringerer als der neue Präsident Donald Trump kam zum feierlichen Roll-out der größten Dreamliner-Version, der Boeing 787-10, ins Werk nach North Charleston. … weiter

Schäden an der LEAP-1B-Niederdruckturbine? Boeing inspiziert alle MAX-Triebwerke

11.05.2017 - Wegen möglicher Fabrikationsfehler überprüft Boeing alle Triebwerke der neuen Boeing 737 MAX. Dabei geht es um die Scheiben der Niederdruckturbine am LEAP-1B von CFM International. … weiter

Zweites Mitglied der MAX-Familie flugbereit Boeing: 737 MAX 9-Erstflug am Donnerstag

12.04.2017 - Boeing hat den Erstflug der ersten, gestreckten Boeing 737 MAX 9 für den morgigen Donnerstag angekündigt. Der Start erfolgt in Renton, die Landung am benachbarten Flughafen Boeing Field in Seattle, wo … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App