18.10.2013
FLUG REVUE

Testflotte mit doppelter KraftZweiter Airbus A350 nimmt den Testbetrieb auf

Nach seinem Erstflug am 14. Oktober ist der zweite A350-Prototyp MSN3 am Freitag zu seinem zweiten Flug gestartet.

Airbus A350-900 Prototyp MSN3

Der zweite A350-Prototyp MSN3 beim Start zum Erstflug. Foto und Copyright: Airbus  

 

Die zweite A350-941 mit der Registrierung F-WZGG startete am frühen Freitag Morgen als Flug "AIB2GG"  in Toulouse zum zweiten Mal. Das Flugzeug war am Freitag Nachmittag um 14.30 Uhr in 11,7 Kilometern Höhe westlich von Nantes über dem Atlantik noch immer in der Luft und zog gleichmäßige Bahnen in nordöstlichen und südwestlichen Richtungen.

Der erste Airbus A350-Prototyp MSN1 hat bisher über 330 Flugteststunden erreicht. Airbus will die Testflotte im kommenden Jahr auf insgesamt fünf Flugzeuge ausbauen, die bis zur Zulassung insgesamt 2500 Teststunden absolvieren sollen, bevor die erste Auslieferung zum Jahresende 2014 erfolgt.

Update:
Mit einer Flugzeit von neun Stunden und zwanzig Minuten wurde dieser Testflug "AIB2GG" von MSN3 der bisher längste A350-Testflug.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Neuester Airbus-Zweistrahler für Südkorea Asiana übernimmt ihre erste A350

24.04.2017 - Die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines übernimmt am Montag in Toulouse ihren ersten Airbus A350-941. … weiter

Taufe und Einsatzbeginn A350 in der Lufthansa-Flotte

05.04.2017 - Mit der „Nürnberg“ hat Lufthansa im Februar ihre erste A350 in Dienst gestellt. Der neue Zweistrahler ist wirtschaftlicher und deutlich leiser. … weiter

Airbus Customer Definition Center wächst Airbus erweitert Hamburger Kabinenzentrum

03.04.2017 - Das bisher für Kunden der A350 genutzte Kabineneinrichtungszentrum von Airbus in Hamburg wird erweitert und künftig auch Kunden der Airbus-Programme A320 und A330 beraten. … weiter

Noch mehr neue Zweistrahler für Bayern Lufthansa stockt München auf 15 Airbus A350 auf

22.03.2017 - Am Drehkreuz München werden weitere fünf Airbus A350 von Lufthansa stationiert, so dass deren Gesamtzahl dort auf 15 Flugzeuge steigt. … weiter

Vietnam Airlines Mit Airbus A350 XWB ab Frankfurt

21.03.2017 - Ab Januar 2018 bedient Vietnam Airlines die Strecken von Frankfurt nach Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt mit dem neuen Airbus 350-900. Der Airbus-Zweistrahler ersetzt den bisher auf diesen Strecken … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App