02.10.2013
FLUG REVUE

Neues Leben für gebrauchte DreistrahlerZweite Boeing MD-11BCF für AV Cargo

Die erfolgreiche Zweitkarriere der MD-11 als Frachter dauert an. Boeing hat mittlerweile mehr als 100 gebrauchte Dreistrahler der Passagierversion MD-11 in MD-11BCF-Frachter umgebaut.

Boeing MD-11BCF Umbaufrachter AV Cargo

AV Cargo will nach ihrer zweiten MD-11BCF (Foto) auch noch einen dritten Umbaufrachter dieses Musters leasen. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die aus Großbritannien geführte Frachtfluggesellschaft AV Cargo habe Anfang Oktober ihre bereits zweite MD-11BCF in Dienst gestellt, teilte Boeing mit. Die Airline setze ihre beiden, langfristig von Boeing Capital geleasten, Dreistrahler zwischen dem belgischen Luftfrachtdrehkreuz Lüttich und Zielen in Westafrika ein. Schon im Mai sei das erste Flugzeug übergeben worden. Die beiden MD-11BCF verkehrten von Lüttich nach Lagos, Bamako, Entebbe, Port Harcourt, Pointe-Noir, Freetown und Pemba Island.

Die aus gebrauchten Passagierflugzeugen umgebauten "Boeing Converted Freighter" (BCF) erhalten ein modernisiertes Cockpit, sowie ein Frachttor und Frachtladesystem. Durch den Ausbau der Passagierkabine, Küchen und Toiletten wird das Flugzeug leichter und leistungsfähiger. Boeing habe bereits über 100 MD-11 in Frachter umgebaut.

"Der Umbau verlängert die Nutzungsdauer der MD-11 über den Passagiereinsatz hinaus, er erhöht den Restwert und macht die MD-11 für Investoren interessant", sagte Frank Duckstein, Senior Director Asset Management bei Boeing Capital. "Wegen der guten Leistungswerte und der guten Wirtschaftlichkeit können wir diese Flugzeuge auch in einem schwachen Frachtmarkt platzieren."

Neil Glover, Mitgründer und Betriebsdirektor von AV Cargo sagte: "Für unseren Nischenmarkt eignet sich die MD-11 perfekt für den Transportbedarf zwischen 65 und 95 Tonnen Nutzlast. Wir können auch einige kleinere und schwer zu bedienende Flughäfen Afrikas ansteuern, was mit vielen anderen Mustern nicht ginge. Diese Leistungen verschaffen uns bei den heutigen, niedrigen Leasingraten einen klaren Wettbewerbsvorteil." AV Cargo wolle 2014 eine dritte MD-11BCF in Dienst stellen.

Von den 200 in Long Beach produzierten MD-11, darunter 59 ab Werk als Frachter gebauten, stehen mittlerweile 175 im Dienst als Frachter. Die dreistrahlige MD-11 hatte wegen nicht erfüllter Reichweitenzusagen einen schweren Start im Passagierflugbetrieb ihrer Airline-Erstkunden, weil sie etwa die geplanten Routen aus Zentraleuropa an die US Westküste nicht mit der geplanten Nutzlast schaffte. Im Frachtgeschäft sind dagegen kürzere Entfernungen und hohe Zuladung gefragt. Hier kann der kräftig motorisierte Dreistrahler seine Stärken voll ausspielen, zumal viele Passagierflugzeuge jung auf dem Gebrauchtmarkt gelandet waren.

Zu den aktuellen Betreibern von MD-11-Frachtern gehören unter anderem Lufthansa Cargo, FedEx Express und UPS. Lufthansa Cargo fängt allerdings noch im Herbst an, ihre MD-11F-Flotte gegen fabrikneue und deutlich leisere Boeing 777F auszutauschen.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

09.11.2016 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

12.10.2016 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Frachtairline will Personal abbauen ver.di kritisiert Sparkurs bei Lufthansa Cargo

13.06.2016 - Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di hat das Fehlen eines zukunftsträchtigen Konzepts bei Lufthansa Cargo bemängelt. Die Airline hatte den Abbau von weltweit 800 Stellen angekündigt. … weiter

Air Partner-Expressfrachtroute für Sportgerät und Fernsehausrüstung "Rio Express" bringt Luftfracht zur Olympiade

10.06.2016 - Während der olympischen Spiele hat das Charterunternehmen Air Partner Kapazität auf einer MD-11F gemietet, die eilige Fracht während der Olympiade aus Frankfurt direkt nach Rio bringt. … weiter

Rückkehr nach Frankfurt wegen technischer Probleme Deutscher Frachter musste Kerosin über den Alpen ablassen

28.10.2015 - Ein deutsch registrierter MD-11-Frachter auf dem Weg von Frankfurt nach Dakar im Senegal musste am Montagabend über den französischen Alpen Kerosin ablassen, um wegen technischer Probleme schneller … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App