29.08.2008
FLUG REVUE

29.8.2008 - Qantas 747 Oxy bottleZwischenbericht: Geplatzte Sauerstoffflasche beschädigte Qantas-Jumbo

Die Unfalluntersuchungsbehörde Australian Transport Safety Bureau ist in einem Zwischenbericht zu der Erkenntnis gelangt, dass die Boeing 747-400 von Qantas, die am 25. Juli auf dem Weg von Hongkong nach Melbourne in Manila notlanden musste, durch einen geplatzten Sauerstoffbehälter beschädigt wurde.

Das Flugzeug mit 365 Insassen hatte im Reiseflug ein 2,5 mal 1,5 Meter großes Loch am rechten Rumpf, kurz vor dem Flügel, erlitten und musste einen schnellen Notabstieg durchführen. Die anschließende Notlandung verlief ohne Probleme, die Passagiere mussten nicht über Notrutschen evakuiert werden.

Der ursprüngliche Schaden war beim Platzen des vierten von sieben unter dem Kabinenboden montierten Sauerstoffzylindern entstanden. Der Zylinder riss sich dabei los und durchbrach den Kabinenboden im Türbereich von unten und stieß an die Kabinendecke, bevor er durch das Loch, das er durch seinen explosiv entweichenden Überdruck zuvor gerissen hatte, ins Freie fiel. Die weitere Untersuchung konzentriert sich nun auf die Ursachen für das Versagen des Sauerstoffbehälters.



Weitere interessante Inhalte
Zehnte 747-8 Intercontinental für Korean Air Letzter Passagierjumbo vor der Auslieferung

26.06.2017 - In Everett bereitet Boeing die vermutlich letzte Boeing 747-8 der Passagierausführung "747-8 Intercontinental" auf die Auslieferung vor. Nur als Frachter und Business Jet ist das Flaggschiff noch … weiter

Neues Nordamerika-Ziel Mit Condor nach Phoenix

23.06.2017 - Amerika-Fans können ab Sommer 2018 mit der deutschen Airline direkt in das „Valley of the Sun“ fliegen. … weiter

Paris Air Show 2017 Airbus und Boeing verkaufen fast 900 Flugzeuge

22.06.2017 - Es ist ein ständiges Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Luftfahrtgiganten. Auf der Internationalen Luftfahrtmesse in Le Bourget hatte Boeing nach der Ankündigung der 737 MAX 10 die Nase vorn. … weiter

Übersicht UPDATE: Bestellungen bei der International Paris Air Show 2017

22.06.2017 - Welche Airline hat bei der diesjährigen Air Show in Paris bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt? Sehen Sie in unserer aktuellen Auflistung die neuen Aufträge der Flugzeughersteller. … weiter

Unbemannte Frachter Boeing-Forscher stellt Zukunftspläne vor

21.06.2017 - Auf der Pariser Luftfahrtmesse hat Boeing-Produktentwicklungsvorstand Mike Sinnett am Mittwoch einen Ausblick über Zukunftstechnologien und Pläne des US-Herstellers gegeben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App