07.08.2007
FLUG REVUE

3.8. - FRAPORT in LimaFraport erwirbt Mehrheitsbeteiligung am Flughafen Lima

Die Fraport AG, hat ihr Engagement bei der Betreibergesellschaft des Flughafens Lima von 42 auf 100 Prozent erweitert.

Ein Teil der Airportanteile soll anschließend an Mitgesellschafter abgegeben werden, womit Fraport dann - wie angekündigt - schließlich mindestens 60 Prozent halten wird.

Die Flughafengesellschaft Lima Airport Partners (LAP) investierte bislang bereits ca. 150 Millionen Euro in die Modernisierung und den Ausbau des Terminals sowie die Verbesserung der luftseitigen Infrastruktur. Die Konzession hat eine Laufzeit von 30 Jahren und bietet eine Verlängerungsoption.  Der Airport Lima wird als erfolgversprechendes Investment in einen interessanten Wachstumsmarktangesehen.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot