GE Aviation

Fluggeräte

Alles über GE Aviation

Innerhalb kürzester Zeit entwickelte sich General Electric zu einem der weltweit führenden Herstellern von Luftfahrtantrieben.

Anfang der 40er Jahre begann das Unternehmen mit der Entwicklung von Strahltriebwerken für Kampfflugzeuge. Zahlreiche Erfolgsmodelle wie das J79 sollten in den kommenden Jahren folgen. Die aktuelle militärische Produktpalette besteht aus den Modellen F110 und F414. Auf dem zivilen Sektor sammelte GE Erfahrung mit Triebwerken mit hohem Nebenstromverhältnissen. Der CF6-Familie folgten das GE90 und aktuell das GEnx der Boeing 787.

Neues Turboprop-Triebwerk von GE Aviation

Advanced Turboprop vor dem Erstlauf

Der US-Triebwerkshersteller GE Aviation will Ende des Jahres mit den ersten Bodentests mit dem neu... weiter

GE Advanced Turboprop

Testlauf Ende 2017

Der US-amerikanische Triebwerkshersteller General Electric avisiert den ersten Lauf seines neuen... weiter

Militärische Schubgiganten

Top 10: Die stärksten Kampfflugzeugtriebwerke

Seit den 40er Jahren sind die Konstrukteure von Kampfflugzeugen immer auf der Suche nach möglichst... weiter

GE Aviation und Qantas

App soll beim Treibstoffsparen helfen

Qantas-Piloten und der US-Technologiekonzern GE Aviation haben gemeinsam die App "FlightPulse"... weiter

United übernimmt die jüngste 777

Boeing liefert 1500. "Triple Seven"

US-Branchenriese United hat am Montag in Everett die 1500. Boeing 777 übernommen. 1994 war United... weiter

Rolls-Royce, P&WC & Co.

Triebwerke für Business Jets: Kleine Kraftpakete

Vor allem in der Top-Klasse der Geschäftsreiseflugzeuge dominierten jahrelang Turbofan-Triebwerke... weiter

Neues Triebwerk für die Boeing 777X

GE beginnt Zulassungstests mit GE9X

Der amerikanische Triebwerkshersteller GE führt seit dieser Woche die für die Zertifizierung... weiter

Kunstflug-Turboprop von GE

Zulassung beantragt

Der Triebwerkshersteller hat bei der europäischen Luftfahrtbehörde EASA die Zertifizierung seines... weiter

Neuer Chef von CFM International

Gaël Méheust folgt auf Jean-Paul Ebanga

Der französisch-amerikanische Triebwerkshersteller CFM International hat Gaël Méheust als neuen... weiter

Antrieb der Boeing 777X

CMC-Komponenten des GE9X bestehen Bewährungsprobe

Der amerikanische Triebwerkshersteller GE Aviation hat die Tests mit Komponenten aus keramischen... weiter

  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF

  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF