14.03.2008
FLUG REVUE

14.3.2008 - DLR-Getriebefan-TestGetriebefan-Versuchsträger auf dem DLR-Prüfstand in Porz

14. März 2008 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat an seinem Kölner Standort den Technologiedemonstrator eines Getriebefans in den Testbetrieb genommen.

Der komplett modernisierte Axialverdichterprüfstand "M2VP" (Mehrstufen-Zweiwellen-Verdichter-Prüfstand) und der Versuchsträger, das so genannte DLR-UHBR-Rig (Ultra High Bypass Ratio), werden eine wichtige Basis in verschiedenen internen und weiteren Projekten des Luftfahrtforschungsprogramms des Bundeswirtschaftsministeriums sein. Vor allem spezielle Probleme zum aerodynamischen, schwingungsmechanischen, aeroelastischen und akustischen Verhalten von Antrieben mit hohem Nebenstromverhältiss sollen untersucht werden. Zielsetzung ist die Erforschung und Entwicklung neuer effizienter und leiser Triebwerkskonzepte.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App